11.01.2018
aerokurier

Trainingszentrum St. AugustinH145-Simulator bei der ADAC HEMS Academy

Nach der Zulassung durch das Luftfahrt-Bundesamt geht der neue H145 Full-Flight-Flugsimulator bei der ADAC HEMS Academy in St. Augustin in den Betrieb.

H145 Simulator Reiser ADAC HEMS 2018

Der H145-Simulator von Reiser bietet ein Sichtfeld von 240 x 80 Grad. Das Bild wird durch LED-Projektoren geliefert (Foto: ADAC SE/Papsch).  

 

Der von der Firma Reiser aus Starnberg in Bayern gebaute Simulator bietet eine exakte Nachbildung des H145-Cockpits sowie eine elektrisch angetriebene Bewegungsplattform inklusive Vibrationsinputs. Durch das große Sichtfeld (240 x 80 Grad) lässt sich der simulierte Hubschrauberflug auf See, der Einsatz im Hochgebirge oder der Flug mit Nachtsichtgeräten darstellen.

Für die Neuanschaffung investierte die HEMS Academy rund 12 Millionen Euro. Sie hat damit drei Full-Flight-Simulatoren im Bestand, um für Luftrettungsorganisationen, Polizeiorganisationen, Off-Shore-Hubschrauberunternehmen und sonstigen Betreibern von Airbus-Hubschraubern der Typen EC135, EC145 und H145 Schulungen anzubieten.

H145 Simulator Reiser ADAC HEMS 2018

Der H145-Simulator wird elektrisch betätigt und kann auch die Hubschraubervibrationen nachstellen (Foto: ADAC SE/Papsch).  

 

Das Trainingszentrum in St. Augustin ist mit einer Simulatorhalle nebst Schulungs- und Briefingräumen, computerunterstützten Trainingsgeräten sowie mit modernster Mediatechnik ausgestattet. „Wir haben weltweit das erste internationale Trainingszentrum für Hubschrauberpiloten und medizinische Crews unter einem Dach. Wir bieten medizinisches Spezialtraining an, haben dazu zum Beispiel zwei Hubschraubermodelle im Maßstab 1:1 sowie einen komplett eingerichteten Schockraum zur Verfügung,“ so Thomas Hütsch, Geschäftsführer der ADAC HEMS Academy.



Weitere interessante Inhalte
Norsk Luftambulanse Airbus Helicopters liefert 200. H145 aus

02.05.2018 - Airbus Helicopters hat die 200. H145 ausgeliefert. Der Hubschrauber ging an Norsk Luftambulanse, einen Luftrettungsbetreiber in Norwegen, der seit langem Muster aus Donauwörth nutzt. … weiter

Airbus Helicopters Metro Aviation kauft 25 EC145e

28.02.2018 - Auf der Heli-Expo gab Airbus Helicopters den Verkauf von 25 EC145e an Metro Aviation bekannt. Das Luftrettungsunternehmen wird die Helikopter in Shreveport auch ausrüsten. … weiter

Airbus Helicopters 150. H145 ausgeliefert

14.11.2017 - Helicopter Travel Munich (HTM) übernahm vor kurzem die insgesamt 150. bei Airbus Helicopters in Donauwörth gebaute H145. … weiter

Flottenerneuerung geplant Rega setzt auf H145

09.12.2016 - Die schweizerische Rettungsflugwacht Rega hat den Kauf von sechs neuen Hubschraubern des Modells H145 beschlossen. Insgesamt belaufen sich die Kosten für die sechs Hubschrauber inklusive medizinischer … weiter

Neue Hubschrauber Heli-Expo 2016 in Louisville

26.04.2016 - Trotz Talfahrt des Ölpreises schwächelt die Wirtschaft, auch der Hubschrauberabsatz ging 2015 um 20 Prozent zurück. Dennoch präsentierten sich die Hersteller auf der Heli-Expo mit neuen, innovativen … weiter


aerokurier 10/2018

aerokurier
10/2018
26.09.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Spacek SD-2: Leicht und flott
- Reportage: Great-Lakes-Reise
- Reportage: Segelflug-WM Hosin
- AirLeben: Grumman Albatross
- Praxis: Vergaserbrand
- Unfallanalyse: Lancair ES
- Motorflug: Knirps im Cockpit

- Special: 32 Seiten Business Aviation