15.01.2008
aerokurier

Gendarmerie bestellt EC135Gendarmerie bestellt 37 EC135

Die französische Gendarmerie hat beim deutsch-französischen Hubschrauberhersteller Eurocopter am 15. Januar 2007 einen Großauftrag platziert und 37 Helikopter des Musters Eurocopter EC135 bestellt.

Fest bestellt wurden zwölf EC135, für 25 weitere unterzeichnete die Gendarmerie Kaufoptionen. Der Auftrag hat einen Wert von 233 Millionen Euro. Zusätzlich hat die Polizeibehörde eine Kaufoption für drei weitere EC145 bestätigt, von denen sie bereits zwölf im Einsatz hat. Die EC135 wird bei der Gendarmerie ab Ende 2008 die einmotorigen Hubschrauber des Typs Ecureuil B, BA und B1 ablösen, die seit 1980 im französischen Polizeidienst stehen. Das Foto zeigt eine EC135 der deutschen Bundespolizei.

 

 

 

 

 

 

 




aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb