02.10.2014
aerokurier

Piloten-KreuzfahrtFachgespräche auf dem Mittelmeer

Ungewöhnlich? In der Tat! Das Heliteam Austria bietet gemeinsam mit einem Reiseunternehmer eine Kreuzfahrt für Piloten an. Ende November geht es für eine Woche auf ein Kreufahrtschiff im Mittelmeer. Neben Kultur stehen Fachgespräche und Vorträge rund ums Fliegen im Mittelpunkt.

Helidays 2014 Konner  und andere

Zum ersten Mal bei den helidays: der italienische Turbinen-Zweisitzer Konner K1 (im Bild vorn). Foto und Copyright: U.Schröer  

 

Daniel Ebner, Mitorganisator der Helidays Austria ist nicht nur Helikopterenthusiast. Der Österreicher ist auch Reisespezialist. In dieser Funktion hat er sich zum Abschluss der Flugsaison 2014 noch ein besonderes "Schmankerl" einfalllen lassen.  Eine sechstägige Tour auf einem Kreufahrtschiff im Mittelmeer unter Pilotenkollegen, Technikern und Helikopterfans.

Die "Pilots Cruise" findet vom 22. bis 27. November 2014 auf der Costa Luminosa statt. Der Starthafen ist Genua. Von dort geht es über Rom, Barcelona und Marseille nach Savona.

An Bord gibt es Vorträge und Diskussionen zu Fliegerthemen, wie Flugvorbereitung, Unfallverhütung, FAI-Helikoptersport, Infos über die Vorbereitung für die Hubschrauber-Weltmeisterschaft 2015 in Polen sowie Videopräsentationen.

Für die Unterbringung in einer Doppelkabine liegt der Pauschalpreis bei 299 Euro pro Person (zuzüglich Ausflüge, Service, Getränke, An- und Abreise und persönliche Ausgaben). Anmeldungen bis zum 7. Oktober bei: www.sternreisen-wintereder.at.



Weitere interessante Inhalte
AERO 2018: Hubschrauber made in Germany Ehemaliger Tragschrauberhersteller entwickelt Turbinenhubschrauber

20.04.2018 - Das Unternehmen Rotortec aus Süddeutschland entwickelt im Auftrag eines chinesischen Konzerns eine leistungsstarke Gasturbine und einen dazu passenden zweisitzigen Hubschrauber. … weiter

AERO 2018: Tragschrauber made in Switzerland Neuentwicklung aus der Schweiz

20.04.2018 - Ein Newcomer aus der Schweiz wagt sich mit einer Neuentwicklung auf den derzeit recht schwierigen Tragschraubermarkt. … weiter

AERO 2018: Zephir Helicopter Neuer Turbinenhubschrauber aus Italien in der Flugerprobung

19.04.2018 - Zephir aus dem Raum Bologna ist kein Newcomer im Luftfahrtbereich, wohl aber bei der Hubschrauberentwicklung. … weiter

AERO 2018: Hubschrauber Prototyp Heli-Tec entwickelt Hubschrauber und eigenen Kolbenmotor

19.04.2018 - Das Unternehmen aus Südfrankreich betreibt schon seit längerer Zeit die Ausbildung von Hubschrauberpiloten. Aus ihren Erfahrungen heraus entstand die Idee, einen Hubschrauber zu entwickeln, der allen … weiter

AERO 2018: Tragschrauber ELA-Aviation mit deutscher Vertretung

19.04.2018 - Andreas Lechner, Inhaber von ELA-Aviation UG mit Sitz in Treuchtlingen, vertritt den spanischen Hersteller. … weiter


aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt