31.07.2013
aerokurier

Eurocopter erhält neuen NamenEurocopter wird zu Airbus Helicopters

Der EADS-Helikoptersparte Eurocopter steht eine gravierende Neuerung ins Haus: Ab 2014 heißt der Marktführer Airbus Helicopters.

Die Namensänderung wird Anfang 2014 vollzogen und gilt für alle Bereiche des Luft- und Raumfahrtkonzerns, der bisher unter dem Namen  EADS firmierte. Dies veröffentlichte EADS nach Überprüfung seiner Strategie jetzt im Rahmen der Bekanntgabe seiner Halbjahreszahlen in Amsterdam. Nach der neuen Auslegung wird aus Eurocopter ab 2014 Airbus Helicopters, wobei der deutsch-französisch-spanische Hubschrauberproduzent weiterhin zuständig für das gesamte zivile wie militärische Hubschraubergeschäft bleiben wird. Diese Divison bleibt nach Angaben von EADS unverändert und aufgrund der sehr speziellen Technologie von Helikoptern sollen die starken Synergien zwischen militärischen und zivilen Produkten aufrecht erhalten bleiben.

Die neue Airbus Group wird aus drei Divisionen bestehen: Airbus (mit dem Zivilfflugzeuggeschäft), Airbus Defence & Space (mit sämtlichen Verteidigungs- und Raumfahrtaktivitäten des Konzerns, einschließlich militärische Transportflugezeuge) und Airbus Helicopters.



Weitere interessante Inhalte
Luftrettung in Österreich ARA Flugrettung mit H145 in Fresach

06.06.2018 - Die ARA Flugrettung stellte feierlich den neuen Notarzthubschrauber „RK-1“ vor. Die Airbus Helicopters H145 ist eine der beiden ersten ihres Typs, die in Österreich in Dienst gehen. … weiter

EBACE 2018 Debüt der Airbus Helicopters ACH130 in Genf

30.05.2018 - Airbus Helicopters zeigt auf der EBACE erstmals die ACH-Ausführung der H130. Si wird von Monacair betrieben. … weiter

Norsk Luftambulanse Airbus Helicopters liefert 200. H145 aus

02.05.2018 - Airbus Helicopters hat die 200. H145 ausgeliefert. Der Hubschrauber ging an Norsk Luftambulanse, einen Luftrettungsbetreiber in Norwegen, der seit langem Muster aus Donauwörth nutzt. … weiter

Heli-Expo 2017 H135 erhält FAA-Zertifizierung für Helionix

05.03.2018 - Die H135 von Airbus Helicopters ist nun auch in den USA von der Federal Aviation Administration mit dem neuen Helionix-Cockpit zugelassen. … weiter

Airbus Helicopters Metro Aviation kauft 25 EC145e

28.02.2018 - Auf der Heli-Expo gab Airbus Helicopters den Verkauf von 25 EC145e an Metro Aviation bekannt. Das Luftrettungsunternehmen wird die Helikopter in Shreveport auch ausrüsten. … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb