05.11.2014
aerokurier

Luftrettung im US-Bundersstaat Idaho Erste AW 119 Kx für Summit Air Ambulance

Die einmotorige AW 119 von AgustaWestland ist in den USA populärer als in ihrer europäischen Heimat und wird dort gern in der Luftrettung eingesetzt. Ihre erste Maschine, eine aufgewertete AW 119Kx, erhält nun auch die in Idaho beheimatete Summit Air Ambulance.

AW119Kx Ambulanzversion

Die AW 119Kx ist die jüngste Version des einmotorigen Turbinenhubschraubers von AgustaWestland. Foto und Copyright: AgustaWestland  

 

Der italienisch-britische Helikopterhersteller AgustaWestland produziert sein einmotoriges Muster AW119 Koala in den USA. Dort wird Luftrettung, anders als in Europa, auch mit einmotorigen Turbinenhelikoptern betrieben. Ein gern eingesetztes Muster ist die agile und geräumige AW119. Eine Maschine des Typs, eine AW119 in der neuesten Version Kx, wurde jetzt an den im US-Bundessaat Idaho beheimateten Betreiber Summit Air Ambulance ausgeliefert.

Das Unternehmen betreibt Flugzeug und helikopetrstützpunkte in Bozeman und helena, im US-Bundesstaat N, Montana, sowie in Elko und Reno, Nevada.

Eine zweite AW119 Kx wird in Kürze folgen und die aus Flächenflugzeuge  und helikoptern bestehende Flotte des Ambulanzflugdiestes aus dem Norden der USA ergänzen. Die Kx ist mit einem Garmin G1000HTM Flight Deck ausgerüstet. Sythetic Vision System, Moving Map, Highway in the Sky und ein modernes Hindernis/Terrain-Warnsystem erhöhen die Sicherheit für Besatzung und Passagiere/Patienten.

Bisher bestellten mehr als 100 Kunden in 30 Ländern weltweit annähernd 250 AW119.



Weitere interessante Inhalte
EBACE 2018 Leonardo AW169 für Mountain Flyers

01.06.2018 - Leonardo gab auf der EBACE bekannt, dass Mountain Flyers of Switzerland eine AW169 fürs VIP-Flüge ab Bern betreiben wird. … weiter

Ziviles Kipprotormuster Era wird erster US-Kunde für AW609

27.02.2018 - Auf der Heli-Expo verkündete Leonardo Helicopters, dass die Era Group 2020 zwei AW609 in Dienst stellen wird. … weiter

Konnektivität in der Luft wie am Boden RUAG entwickelt LTE-Verbindung für Hubschrauber

06.03.2017 - RUAG Aviation arbeitet derzeit an der Zulassung eines 4G/LTE System für Hubschrauber. Flugtests zeigten die „zuverlässige “ Verbindung zum 4G-Netz. … weiter

Heli-Expo 2017 Honeywell reduziert Prognose für Hubschrauber-Absatz

06.03.2017 - Am Vortag der Heli-Expo in Dallas hat Honeywell Aerospace seinen traditionellen Purchase Outlook veröffentlicht. Die Prognose für die nächsten fünf Jahre wurde um etwa 400 Hubschrauber gesenkt. … weiter

Zulassung durch Hersteller Leonardo RUAG-Service für AW139

06.12.2016 - RUAG Aviation hat für seine Schweizer Standorte Sion und Lugano den Status als autorisiertes Service Center für den AW139-Helikopter von Leonardo erhalten. … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb