20.12.2018
aerokurier

Schwimmer von DART AerospaceSicherheitsplus für Bell 505 Jet Ranger X

DART Aerospace hat eigens für die neue Bell 505 Jet Ranger X ein Emergency Float System (EFS) entwickelt.

Bell 505 Jet Ranger X Floats DART

Bei Einsätzen über Wasser bringen die Floats von DART Aerospace zusätzliche Sicherheit für die Bell 505 Jet Ranger X. Foto und Copyright: DART Aerospace  

 

Bei wassernahen Operationen stellt EFS ein zusätzliches Sicherheitspotential dar. Es besteht aus sechs Dreifach-Airbags aus Urethangewebe, die an den Kufen jeweils vorne, mittig und hinten platziert sind. Im Normalbetrieb sind die Luftkissen platzsparend und geschützt zusammengefaltet auf den Kufen montiert und werden bei Aktivierung innerhalb weniger Sekunden aufgeblasen. EFS ist von der US-Luftfahrtbehörde FAA zertifiziert und erhielt kürzlich auch die EASA-Zulassung. Japan hat bereits die ersten Bell 505 der Küstenwache damit ausgerüstet.

Nach eigenen Angaben verfügt DART Aerospace über mehr als 850 STCs und 5000 Produkte. Damit biete man ein umfassendes Portfolio an Aftermarket-Produkten, Luftfahrtzubehör, Ersatzteilen und Dienstleistungen für zivile und militärische Betreiber, die großen OEMs von Drehflüglern, Fertigungszentren und MRO-Anlagen. Zu den wichtigsten Produkten zählen Schwimmer für den Notfall, Fahrwerkskomponenten sowie Zubehör für den Innen- und Außenbereich.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Toni Ganzmann


Weitere interessante Inhalte
Bell-Projekt „Nexus“ auf der CES Per Flugtaxi staufrei in den Feierabend

10.01.2019 - Der Verkehr in den Metropolen der Welt wird immer dichter – da bietet sich der Luftweg als Lösung an. Auf der Consumer Electronics Show (CES) CES in Las Vegas präsentiert Bell nun erstmals ein … weiter

Avionikspezialist steigt ein Garmin wird Partner bei Bell AirTaxi

04.10.2018 - Bell holt mit dem Avionikspezialisten Garmin einen weiteren Partner für seinen geplanten Hybrid-Senkrechtstarter an Bord. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung haben die beiden Unternehmen … weiter

Den neuen Fünfsitzer erleben Bell 505 Jet Ranger X auf Tournee

25.06.2018 - Am Flughafen Mönchengladbach hat der Helikopter-Hersteller Bell seinen neuen Fünfsitzer 505 Jet Ranger X erstmals deutschen Kunden und Interessenten vorgestellt. Gastgeber war Rheinland Air Service. … weiter

Autorisiertes Bell Service Center in Sion RUAG kann Bell 505 warten

07.06.2018 - Als einer der ersten Helikopter-Dienstleister in Europa erhielt RUAG Aviation die Zulassung von Bell für die Wartung des Modells 505 JetRanger X in Sion. … weiter

Heli-Expo 2018 in Las Vegas Bell stellt 407GXi vor

27.02.2018 - Drei Jahre nach der Einführung der 407GXP präsentierte Bell auf der Heli-Expo das neue Modell 407GXi mit neuer Avionik, verbessertem Triebwerk und neuen Optionen für die Innenausstattung. … weiter


aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance