04.05.2010
aerokurier

EBACE: Eurocopter stellt EC145 mit Mercedes-Benz-Interieur vorEBACE: Eurocopter stellte EC145 mit Mercedes-Interieur vor

Flugzeug- und Hubschrauberhersteller haben in Sachen Kabinendesign schon häufiger mit anderen Marken zusammengearbeitet. Nachdem Eurocopter eine EC135 in der Vergangenheit vom Modehaus Hermès hat designen lassen, stellte das Unternehmen auf der EBACE in Genf nun ein EC145-Modell mit einem Interieur vor, das die Designer von Merceds-Benz gestaltet haben.

EC145 Mercedes Benz EBACE Flug

Eurocopter hat mit Mercedes-Benz beim Design der EC145 im Mercedes-Benz-Stil zusammengearbeitet. Foto und Copyright: © Mercedes-Benz  

 

Kunden, die einen Hubschrauber als persönliches Transportmittel wählen, wollen sich in der Kabine des Fluggeräts auch wohlfühlen. Dies erreicht man unter anderem, indem man ihnen eine gewohnte Umgebung präsentiert. Deswegen hat Eurocopter die Zusammenarbeit mit dem Automobilkonzern Daimler gesucht. Das Ergebnis ist ein Hubschrauber, dessen Innenausstattung von Mercedes-Benz entworfen wurde. Die Designer haben drei verschiedene Farbkombinationen für unterschiedliche Kundengeschmäcker gewählt. Weißes Sitzleder, ergänzt durch schwarze Applikationen ließen ein geschmackvolle, aber wenig aufdringliches Interieur entstehen. Auf der EBACE enthüllte Eurocopter erstmalig ein Hubschraubermodell mit dem neuen Interieur. Das Interieur wird modular angeboten, je nachdem welche Wünsche der Kunde hat. Alle Sitze sind auf Schienen befestigt und können schnell an anderen Stellen montiert werden. Auch der Frachtraum kommt einem Kunden mit vielfachen Anforderungen entgegen und verfügt über mehrere Verzurrpunkte, die die Mitnahme unterschiedlicher Gepäckstücke erlauben.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters 150. H145 ausgeliefert

14.11.2017 - Helicopter Travel Munich (HTM) übernahm vor kurzem die insgesamt 150. bei Airbus Helicopters in Donauwörth gebaute H145. … weiter

Musterwechsel in Österreich ARA Flugrettung bekommt H145

15.08.2017 - Ab April 2018 ist die ARA Flugrettung die Erste in Österreich, die den modernen Hubschraubertyp nutzt. Die in Reutte (Tirol) und Fresach(Kärnten) stationierten H145 sollen vielfältiger einsetzbar sein … weiter

Große Hubschrauberfamilie Die zivilien Modelle von Airbus Helicopters

23.03.2017 - Airbus Helicopters bietet die breiteste Palette an Hubschraubern für zivile Einsätze von der Luftrettung bis zu VIP-Flügen. Hier finden Sie alle Daten der aktuellen Modelle. … weiter

RUAG Aviation Integration eines Sicherheitssystems in einen EC635

22.03.2017 - Das Schweizer Unternehmen installierte ein Pilotenassistenz und Sicherheitssystem in einen EC635 der Schweizer Luftwaffe, der im Rahmen eines Testprogramms der Nato zum Einsatz kommt. … weiter

Pratt & Whitney Canada Längere TBO für H135P2-Triebwerk erhalten

09.03.2017 - Das LBA genehmigte ein verlängertes Wartungsintervall für die PW206B2-Turbine, die in der H135P2-Flotte der DRF Luftrettung zum Einsatz kommt. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 11/2017

aerokurier
11/2017
25.10.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Schöngleina im Oldtimer-Fieber
- Pilot Report: Pipistrel Virus SW 121
- Jan Hagmann gewinnt Young Pilot Award
- Reportage: Flugbetrieb auf dem Eis
- Segelflug-EM in Lasham

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt