31.10.2011
aerokurier

Dr. jur. Siegfried Sobotta +Dr. jur. Siegfried Sobotta (1939-2011)

Siegfried Sobotta, der ehemaligen Präsident des Deutschen Hubschrauber Verbands (DHV) und langjährige CEO von Eurocopter ist tot. Er starb am 26. Oktober im Alter von 72 Jahren.

Siegfried Sobotta leitete über viele Jahre die Geschicke von Eurocopter und hatte maßgeblichen Anteil daran, dass sich das Unternehmen zum Weltmarktführer eintwickeln konnte.

Nach seiner Pensionierung nahm Sobotta eine neue Herausforderung in Angriff. Er wurde 2006 zum Präsidenten des Deutschen Hubschrauber Verbands (DHV) gewählt. In seiner vierjährigen Amtszeit hat er sich nicht nur im deutschen Verband sondern auch auf internationaler Ebene engagiert. So ist Sobotta maßgeblich an der Gründung der neuen EHA (New European Helicopter Association) beteiligt, die einen schlagkräftigen Verbund aller nationalen Helikopter-Organisationen in Europa darstellt.

Aus gesundheitlichen Gründen hatte sich Siegfried Sobotta 2010 nicht mehr zur Wiederwahl im Verband gestellt und seine Ämter in jüngere Hände gegeben.  

 




aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt