05.02.2015
aerokurier

Termine 2015 des Deutschen Hubschrauber Clubs DHC-Team zur WM nach Polen

Die Hubschrauber-WM im August in Polen ist das fliegerische Highlight für die Piloten des Deutschen Hubschrauber Clubs (DHC). Bei zwei Trainingslagern wollen sie ihre Teilnehmer-Crews ermitteln.

Termine 2015 des Deutschen Hubschrauber Clubs

Diese AS350 befindet sich im realen Einsatz mit Außenlasten. Bei Helikoptermeisterschaften mit Beteiligung des Deutschen Hubschrauber Clubs (DHC) sind die Aufgaben den echten Helikoptereinsätzen nachempfunden. Foto und Copyright: Ulrich Schröer  

 

Die Piloten und Pilotinnen des Deutschen Hubschrauber Clubs (DHV) werden sich im Jahr 2015 bei zwei Trainingslagern auf die WM vorbereiten. Die Helikopter-Weltmeisterschaft findet vom 12. bis zum 16. August in Polen statt. Austragungsort ist Przylep (in Schlesien), in der Nähe von Zielona Gora (früher Grünberg), etwa 100 km westlich von Cottbus gelegen.

Um sich für die WM qualifizieren zu können, ist eine Teilnahme an den beiden Trainingslagern erforderlich, die dem Großevent in Polen vorgeschaltet sind. Das erste Trainingslager ist vom 13. bis 17. Mai in Mengen-Hohentengen (EDTM). Der Veranstaltungsort des zweiten Trainingslagers steht derzeit noch nicht fest, soll aber vom 17. bis 19. Juli abgehalten werden.

Die Teams, auch Gastbesatzungen aus Österreich und der Schweiz werden wieder dabeisein, bereiten sich auf die Disziplinen Präzisionshovern, Navigation, Slalom mit Außenlasten und Fender Rigging vor. Gästeteams sind natürlich jederzeit willkommen.

Unabhängig davon wird der DHV auch auf der AERO in Friedrichsfahen (vom 15. bis 18. April) wieder einen Stand betreiben und dabei sich und seine fliegerischen Aktivitäten den interessierten Fachbesuchern vorstellen. Kontakt über: Michael.Schauff@t-online.de; weitere infos unter www.deutscher-hubschrauberclub.de



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Rega übernimmt ihre ersten H145

25.06.2018 - Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega nahm in Donauwörth die ersten zwei von insgesamt sechs neuen Rettungshelikoptern vom Typ H145 in Empfang. … weiter

Den neuen Fünfsitzer erleben Bell 505 Jet Ranger X auf Tournee

25.06.2018 - Am Flughafen Mönchengladbach hat der Helikopter-Hersteller Bell seinen neuen Fünfsitzer 505 Jet Ranger X erstmals deutschen Kunden und Interessenten vorgestellt. Gastgeber war Rheinland Air Service. … weiter

Autorisiertes Bell Service Center in Sion RUAG kann Bell 505 warten

07.06.2018 - Als einer der ersten Helikopter-Dienstleister in Europa erhielt RUAG Aviation die Zulassung von Bell für die Wartung des Modells 505 JetRanger X in Sion. … weiter

Luftrettung in Österreich ARA Flugrettung mit H145 in Fresach

06.06.2018 - Die ARA Flugrettung stellte feierlich den neuen Notarzthubschrauber „RK-1“ vor. Die Airbus Helicopters H145 ist eine der beiden ersten ihres Typs, die in Österreich in Dienst gehen. … weiter

EBACE 2018 Leonardo AW169 für Mountain Flyers

01.06.2018 - Leonardo gab auf der EBACE bekannt, dass Mountain Flyers of Switzerland eine AW169 fürs VIP-Flüge ab Bern betreiben wird. … weiter


aerokurier 08/2018

aerokurier
08/2018
25.07.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Jak-110: Die Geschichte eines komplett verrückten Projekts
- Reportage: Zoute Air Trophy
- Motorflug: 50 Jahre Piper Germany
- Segelflug: Wie fliegt der Ventus 3M?