09.11.2011
aerokurier

Eurocopter EC145 für DRF in BerlinChristoph Berlin fliegt mit EC145

Die Luftrettung über der Hauptstadt erhält ein neues Gesicht: die EC145.

Künftig wird eine zweimotorige Eurocopter EC145 in den Farben der DRF Luftrettung in Berlin zu Rettungseinsätzen starten. Das Muster löst die Bell 412 ab, die, betrieben vom DRF-Partner HDM Luftrettung, bisher vom Unfallkrankenhaus Berlin-Marzahn aus rund um die Uhr im Interhospitaltransfer (Transport von Intensivpatienten von Klinik zu Klinik) eingesetzt war.

Die EC145 hat geringere Ausmaße als die Bell 412 und ist zudem erheblich leiser und effizienter unterwegs; sie eignet sich daher auch für die Primärrettung, zu der sie bei Bedarf hinzugezogen werden kann.

Da die Piloten von Christoph Berlin ab 2012 in der Dunkelheit auch mit Nachtsichtgeräten unterwegs sein werden, verfügt die EC145 über ein Nachtsicht-taugliches Cockpit mit digitalem Autopiloten.

 



Weitere interessante Inhalte
Luftrettung in Österreich ARA Flugrettung mit H145 in Fresach

06.06.2018 - Die ARA Flugrettung stellte feierlich den neuen Notarzthubschrauber „RK-1“ vor. Die Airbus Helicopters H145 ist eine der beiden ersten ihres Typs, die in Österreich in Dienst gehen. … weiter

EBACE 2018 Debüt der Airbus Helicopters ACH130 in Genf

30.05.2018 - Airbus Helicopters zeigt auf der EBACE erstmals die ACH-Ausführung der H130. Si wird von Monacair betrieben. … weiter

Norsk Luftambulanse Airbus Helicopters liefert 200. H145 aus

02.05.2018 - Airbus Helicopters hat die 200. H145 ausgeliefert. Der Hubschrauber ging an Norsk Luftambulanse, einen Luftrettungsbetreiber in Norwegen, der seit langem Muster aus Donauwörth nutzt. … weiter

Heli-Expo 2017 H135 erhält FAA-Zertifizierung für Helionix

05.03.2018 - Die H135 von Airbus Helicopters ist nun auch in den USA von der Federal Aviation Administration mit dem neuen Helionix-Cockpit zugelassen. … weiter

Airbus Helicopters Metro Aviation kauft 25 EC145e

28.02.2018 - Auf der Heli-Expo gab Airbus Helicopters den Verkauf von 25 EC145e an Metro Aviation bekannt. Das Luftrettungsunternehmen wird die Helikopter in Shreveport auch ausrüsten. … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb