09.01.2013
aerokurier

Chinesen kaufen Enstrom

Die Chongqing Helicopter Investment Co. ist seit Jahresende neuer Eigner des traditionsreichen amerikanischen Hubschrauberherstellers. Firmenchef Jerry Mullins verspricht sich davon neue Marktchancen.

Enstrom 480B

Die Enstrom 480B wurde zuletzt vor allem als Trainingshubschrauber verkauft (Foto: Enstrom).  

 

Laut Mullins wird der neue Eigentümer, der einen anderen ausländischen Investor ablöste, Enstrom mit den notwendigen Mitteln versehen, um das Werk in Menominee, Michigan, zu erweitern, die Produktion zu modernisieren und zu verbilligen sowie in neue Produktverbesserungen zu investieren.

Chongqing wird aus Sicht von Enstrom auch die Erschließung des vielversprechenden chinesischen Markts erleichtern. Ein möglicher Boom dort hängt allerdings von der noch nicht absehbaren Aufhebung von Flugverboten ab.

Enstrom hat sich nach sehr schwachen Jahren, in denen die Fertigung im einstelligen Bereich lag, wieder erholt und plant dieses Jahr den Bau von rund 30 Helikoptern der Baureihen 280 und 480.



Weitere interessante Inhalte
AERO 2018: Hubschrauber made in Germany Ehemaliger Tragschrauberhersteller entwickelt Turbinenhubschrauber

20.04.2018 - Das Unternehmen Rotortec aus Süddeutschland entwickelt im Auftrag eines chinesischen Konzerns eine leistungsstarke Gasturbine und einen dazu passenden zweisitzigen Hubschrauber. … weiter

AERO 2018: Tragschrauber made in Switzerland Neuentwicklung aus der Schweiz

20.04.2018 - Ein Newcomer aus der Schweiz wagt sich mit einer Neuentwicklung auf den derzeit recht schwierigen Tragschraubermarkt. … weiter

AERO 2018: Zephir Helicopter Neuer Turbinenhubschrauber aus Italien in der Flugerprobung

19.04.2018 - Zephir aus dem Raum Bologna ist kein Newcomer im Luftfahrtbereich, wohl aber bei der Hubschrauberentwicklung. … weiter

AERO 2018: Hubschrauber Prototyp Heli-Tec entwickelt Hubschrauber und eigenen Kolbenmotor

19.04.2018 - Das Unternehmen aus Südfrankreich betreibt schon seit längerer Zeit die Ausbildung von Hubschrauberpiloten. Aus ihren Erfahrungen heraus entstand die Idee, einen Hubschrauber zu entwickeln, der allen … weiter

AERO 2018: Tragschrauber ELA-Aviation mit deutscher Vertretung

19.04.2018 - Andreas Lechner, Inhaber von ELA-Aviation UG mit Sitz in Treuchtlingen, vertritt den spanischen Hersteller. … weiter


aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt