24.09.2013
aerokurier

New Light Single bekommt Garmin-AvionikBells neuer SLS fliegt mit G1000H

Bell Helicopter hat sich entschieden: Ihr neuer Leichthubschrauber vom Typ SLS wird ein Cockpit des Avionikherstellers Garmin erhalten.

Bell New Short Light Single Garmin G1000H Cockpit

Bells neuer Leichthubschrauber wird mit dem Garmin G1000H-Cockpit ausgerüstet. Foto und Copyright: Bell Helicopter  

 

Bell Helicopter setzt beim Programm seines neuen Leichthubschraubers New Light Single (SLS) auf integrierte Avionik von Garmin. Der während der Paris Air Show in diesem Jahr angekündigte Hubschrauber wird mit einem Garmin G1000H instrumentiert. "Unsere Kunden verlangen das aktuelle Garmin G1000H, und wir freuen uns, ihnen die bewährten Fähigkeiten des Systems bieten zu können", begründete Danny Maldonado, Bells Executive Vice President für Verkäufe und Marketing, die Entscheidung.

Das G1000H ist eine für Hubschrauber angepasste Version des in Flächenflugzeugen der Allgemeinen Luftfahrt weit verbreiteten integrierten Glascockpits. Bell verwendet es bereits bei der Bell 407GX. Die Informationen der verschiedenen Sensoren werden beim G1000H auf zwei großen Farbbildschirmen dargestellt.

Bell plant, den neuen Fünfsitzer, bereits im nächsten Jahr zum Erstflug in die Luft zu bringen. Die Zulassung des einmotorigen Hubschraubers soll "schnellstmöglich danach erfolgen".

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Volker K. Thomalla


Weitere interessante Inhalte
Heli-Expo 2018 in Las Vegas Bell stellt 407GXi vor

27.02.2018 - Drei Jahre nach der Einführung der 407GXP präsentierte Bell auf der Heli-Expo das neue Modell 407GXi mit neuer Avionik, verbessertem Triebwerk und neuen Optionen für die Innenausstattung. … weiter

„Erweiterte Vision für die Zukunft“ Bell Helicopter wird zu Bell

23.02.2018 - Bell Helicopter, ein Unternehmen der Textron Inc. firmiert künftig nur noch als "Bell" firmiert. Die neue Markenstrategie und das neue Logo „verkörpern die Idee, die vertikale Dimension zugänglicher … weiter

Neuer Leichthubschrauber Bell 505 erhält EASA-Zulassung

12.11.2017 - Im Vorfeld der Dubai Airshow verkündete Bell Helicopter die lange erwartete europäische Zulassung für das neue Model 505, das als JetRanger-Nachfolger vermarktet wird. … weiter

Großauftrag aus China Shaanxi Helicopter kauft 100 Bell 407GXP

30.06.2017 - Nach einer Rahmenvereinbarung im letzten Jahr hat Shaanxi Helicopter nun die Beschaffung von 100 Bell 407GXP bestätigt. … weiter

Großauftrag Reignwood bestellt 50 Bell 505 Jet Ranger X

15.03.2017 - Im Rahmen der Heli-Expo 2017 schlossen der US-amerikanische Hubschrauberhersteller Bell und das chinesisch-thailändische Unternehmen Reignwood einen Vertrag über 50 Bell 505 Jet Ranger X ab. … weiter


aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt