27.02.2018
aerokurier

Heli-Expo 2018 in Las VegasBell stellt 407GXi vor

Drei Jahre nach der Einführung der 407GXP präsentierte Bell auf der Heli-Expo das neue Modell 407GXi mit neuer Avionik, verbessertem Triebwerk und neuen Optionen für die Innenausstattung.

Bell 407GXi Februar 2018

Die Bell 407GXI hat das Garmin G100H NXi und Rolls-Royce M250-C47E/4-Triebwerke mit Zweikanal-FADEC (Foto: Bell).  

 

Eingebaut wird das integrierte Flight Deck G1000H NXi von Garmin. Die hochauflösenden Displays mit schnelleren Prozessoren bieten mehr Helligkeit und Auflösung, schnellere Starts und bessere Kartendarstellung sowie Konnektivität zu Tablets und Smartphones.

Die Bell 407GXi ist mit dem neuen Rolls-Royce M250-C47E/4 statt dem M250-C47B/8 ausgerüstet. Es verfügt über ein Zweikanal-FADEC für mehr Redundanz. Die Leistung bei Hitze und in der Höhe ist identisch, die maximale Reisegeschwindigkeit liegt nach wie vor bei 133 kts/246 km/h.

Neu gestaltete Executive-Konfigurationsoptionen bringen ein modernisiertes Erscheinungsbild in die fünfsitzige Clubkabine, so Bell. Weitere Optionen für die 407GXi sind der Garmin FlightStream 510, der es Piloten ermöglicht, Flugpläne von smarten Geräten hochzuladen, die Garmin SurfaceWatch, ein Lasthaken mit 1405 kg Kapazität und ein Health Usage Monitoring (HUMS) für die Diagnose der Flugzeugsysteme.

Die Bell 407 GXi wurde bereits im Januar von Transport Canada zertifiziert und die erste Lieferung ist für den Frühling geplant.



Weitere interessante Inhalte
Bell-Projekt „Nexus“ auf der CES Per Flugtaxi staufrei in den Feierabend

10.01.2019 - Der Verkehr in den Metropolen der Welt wird immer dichter – da bietet sich der Luftweg als Lösung an. Auf der Consumer Electronics Show (CES) CES in Las Vegas präsentiert Bell nun erstmals ein … weiter

Schwimmer von DART Aerospace Sicherheitsplus für Bell 505 Jet Ranger X

20.12.2018 - DART Aerospace hat eigens für die neue Bell 505 Jet Ranger X ein Emergency Float System (EFS) entwickelt. … weiter

Avionikspezialist steigt ein Garmin wird Partner bei Bell AirTaxi

04.10.2018 - Bell holt mit dem Avionikspezialisten Garmin einen weiteren Partner für seinen geplanten Hybrid-Senkrechtstarter an Bord. Eine entsprechende Kooperationsvereinbarung haben die beiden Unternehmen … weiter

Den neuen Fünfsitzer erleben Bell 505 Jet Ranger X auf Tournee

25.06.2018 - Am Flughafen Mönchengladbach hat der Helikopter-Hersteller Bell seinen neuen Fünfsitzer 505 Jet Ranger X erstmals deutschen Kunden und Interessenten vorgestellt. Gastgeber war Rheinland Air Service. … weiter

Autorisiertes Bell Service Center in Sion RUAG kann Bell 505 warten

07.06.2018 - Als einer der ersten Helikopter-Dienstleister in Europa erhielt RUAG Aviation die Zulassung von Bell für die Wartung des Modells 505 JetRanger X in Sion. … weiter


aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance