24.09.2018
aerokurier

1000 Hubschrauber in 20 JahrenAirbus Helicopters setzt auf Windkraftanlagen-Versorgung

Airbus Helicopters sieht die Versorgung von Windparks als ein weltweit wachsendes Geschäftsfeld. Auf der Messe WindEnergy in Hamburg präsentiert das Unternehmen seine Lösungen für Versorgung, Wartung und Crew-Transport.

H145 Windkraftalage Wiking

Airbus Helicopters hofft auf weiteren Absatz von Hubschraubern wie der H145 für die Versorgung von Windkraftanlagen auf See (Foto: Airbus Helicopters/Dawson).  

 

Airbus Helicopters bietet für Crewtransport, Wartungs- und Rettungseinsätze die Hubschrauber H135, H145 und die H175. In Zukunft soll auch die H160 diesen Markt bedienen. Mit ihren beiden Triebwerken und dem Vier-Achsen-Autopiloten können diese Hubschrauber von Airbus in der Luft schweben und Personen oder Güter sicher und präzise genau dort absetzen, wo sie benötigt werden.

„Hubschrauber sind ein integraler Bestandteil jedes Logistikkonzepts für Offshore-Wind-Anlagen“, sagt Dennis Bernitz, Head of Sales für Westeuropa. „Das Absetzen von Technikern oder medizinischem Personal mit Seilwinde in Notfällen ist mit Helikoptern auch bei hohem Seegang genauso möglich wie der tägliche Transport der Bedienungsmannschaft zwischen dem Land und der Anlage.“

Für die Betreiber von Windkraftanlagen hat Airbus Helicopters eine Berechnungssimulation entwickelt, welche unter Berücksichtigung aller relevanten Faktoren – Wetter, Lage und Anzahl der Windräder des jeweiligen Windparks,– das kostengünstigste und umweltfreundlichste Logistikkonzept unter Einbindung von Transport- und Spezialschiffen ermittelt. Die Unternehmen erwerben die nötigen Transportmittel normalerweise nicht selbst, sondern leasen die Leistungen von Betreibern.



Weitere interessante Inhalte
Airbus ACJ319 Präsentation in Shanghai

11.04.2017 - Der Auftritt auf der ABACE soll neben der Neukundenaquise auch dazu dienen, den rasant wachsenden chinesischen Markt auf die Einführung der neo-Generation der Airbus-Jets vorzubereiten. … weiter

Airbus E-Fan gegen Cri-Cri Elektro-Rennen über dem Kanal

14.03.2016 - E-Flugzeuge nähern sich der Alltagstauglichkeit. Anfang Juli 2015 flogen gleich zwei Elektroflugzeuge über den Ärmelkanal. Ein drittes wurde durch die Intervention des Motorenherstellers quasi in … weiter

Airbus EC135 T2+ Rettungshelikopter jetzt mit modernster Avionik

22.02.2016 - Nach zwölf Jahren wieder auf dem Stand der Technik: Der Rettungshelikopters Airbus EC135 T2+ des Genfer Universitätsspitals verfügt nach einer Modernisierungsmaßnahme über zwei hochmoderne … weiter

Segler für Rekordhöhen Airbus Perlan 2 startet zum Erstflug

23.09.2015 - Perlan 2, das weltweit erste Segelflugzeug, das bis an den Rand des Weltraums vordringen soll, hat heute in Redmond seinen Erstflug erfolgreich absolviert. … weiter

Bereit für Brasiliens Öl- und Gasindustrie H175 gibt Gastspiel in Rio de Janeiro

10.06.2015 - Der neue Super-Medium-Helikopter H175 von Airbus Helicopters absolviert eine Demotour in Brasilien. Dort will er seine Vielseitigkeit für den Offshore-Bereich vor den Küsten des südamerikanischen … weiter


aerokurier 12/2018

aerokurier
12/2018
21.11.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Vashon Aircraft Ranger R7: Jeep der Lüfte
- Pilot Report ASK 21 B: Grande Dame aufgehübscht
- Pilot Report: Cirrus Vision im Check
- Praxis: Fliegen in Österreich
- Reisereportage: Mit der Eagle nach Athen
- Bericht: Die neue FK 9
- Magazin: 25 Jahre DFS