06.04.2017
aerokurier

Hubschrauber aus OsteuropaAERO 2017: Kompaktes Ungarn

Auf einem gemeinsamen Stand stellen sich drei Drehflüglerunternehmen vor, die nur das Herkunftsland gemeinsam haben.

AERO 2017 Skycruiser.jpg

Tandemsitzer von SkyCruiser. Foto und Copyright: Toni Ganzmann  

 

SkyCruiser heißt ein drei Jahre altes Unternehmen, das einen geräumigen offenen Tandemsitzer baut. Bei einem Leergewicht von unter 300 kg kann er mindestens 260 kg zuladen. Als Antrieb dient ein Rotax 912, der von der italienischen Firma Brako mit einem Turbolader und modernem Motormanagement versehen wird und dann 125 PS leistet. Bemerkenswert ist die angegebene Vorrotierdrehzahl von über 300 RPM. Da keine deutsche Zulassung angestrebt wird, zielt das Unternehmen auf Kunden im außereuropäischen Ausland.

Halley

Die Firma Halley produziert bereits seit 2012 den ebenfalls offenen Tandemsitzer Apollo. Von diesem Tragschrauber wurde schon 40 Stück weltweit verkauft. Der Verkaufspreis liegt bei netto 38.000 €. Besonderheit bei diesem Hersteller ist, dass er jeden vom Kunden gewünschten Motor eingebaut.

Hungarocopter

AERO 2017 Hungarocopter

Hybridantrieb von Hungarocopter. Foto und Copyright: Toni Ganzmman  

 

Mit Hubschraubern befasst sich die Firma Hungarocopter. Ausgestellt werden zwei unverkleidete Erprobungsträger, die über einen Hybridantrieb verfügen. Auf die Antriebswelle wirken im Normalbetrieb der 6-Zylinder von D-Motor und im Bedarfsfalle ein 20 PS starker Elektromotor, der knapp fünf Minuten lang von einem 63 Volt – Lithium Polymer – Akku gespeist wird. Ziel ist eine zweisitzige Version mit Vollverkleidung.



Weitere interessante Inhalte
Airbus Helicopters Rega übernimmt ihre ersten H145

25.06.2018 - Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega nahm in Donauwörth die ersten zwei von insgesamt sechs neuen Rettungshelikoptern vom Typ H145 in Empfang. … weiter

Den neuen Fünfsitzer erleben Bell 505 Jet Ranger X auf Tournee

25.06.2018 - Am Flughafen Mönchengladbach hat der Helikopter-Hersteller Bell seinen neuen Fünfsitzer 505 Jet Ranger X erstmals deutschen Kunden und Interessenten vorgestellt. Gastgeber war Rheinland Air Service. … weiter

Autorisiertes Bell Service Center in Sion RUAG kann Bell 505 warten

07.06.2018 - Als einer der ersten Helikopter-Dienstleister in Europa erhielt RUAG Aviation die Zulassung von Bell für die Wartung des Modells 505 JetRanger X in Sion. … weiter

Luftrettung in Österreich ARA Flugrettung mit H145 in Fresach

06.06.2018 - Die ARA Flugrettung stellte feierlich den neuen Notarzthubschrauber „RK-1“ vor. Die Airbus Helicopters H145 ist eine der beiden ersten ihres Typs, die in Österreich in Dienst gehen. … weiter

EBACE 2018 Leonardo AW169 für Mountain Flyers

01.06.2018 - Leonardo gab auf der EBACE bekannt, dass Mountain Flyers of Switzerland eine AW169 fürs VIP-Flüge ab Bern betreiben wird. … weiter


aerokurier 08/2018

aerokurier
08/2018
25.07.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Jak-110: Die Geschichte eines komplett verrückten Projekts
- Reportage: Zoute Air Trophy
- Motorflug: 50 Jahre Piper Germany
- Segelflug: Wie fliegt der Ventus 3M?