Gulfstream

Fluggeräte

Alles über Gulfstream

Der Unternehmenssitz von Gulfstream Aerospace ist Savannah, USA. Gulfstream Aerospace gehört seit 1999 General Dynamics. General Dynamics kaufte 2001 auch die Galaxy Aerospace Company von Israel Aircraft Industries (IAI) und fügte sie zu Gulfstream Aerospace hinzu.

Die Geschichte von Gulfstream ist sehr stark mit dem Unternehmen Grumman verbunden. Grumman entwickelte nach dem Zweiten Weltkrieg ein ziviles Geschäftsreiseflugzeug, die Grumman Gulfstream I. In den 70er Jahren stellte Grumman unter anderem erfolgreich Business Jets wie die Grumman Gulfstream II her. Grumman verkaufte 1978 das Gulfstream-Programm an American Jet Industries (AJI), welche die Firma in Gulfstream American Corporation umbenannte. 1985 wurde Gulfstream von Chrysler gekauft und schließlich in Gulfstream Aerospace genannt.

Die wichtigsten Flugzeuge im Überblick:
Grumman Gulfstream I: zweimotoriges Propeller-Geschäftsreiseflugzeug
Grumman Gulfstream II: Geschäftsreiseflugzeug, erstmals mit zwei Strahltriebwerken. Ab 1978 war der Hersteller dann Gulfstream American Corporation.
Gulfstream Aerospace produzierte die Gulfstream III-V, zweistrahlige Geschäftsreiseflugzeuge mit Stahltriebwerken.

Erste internationale Auslieferung

Qatar Executive übernimmt die ersten beiden Gulfstream G500

Gulfstream Aerospace hat zum Jahresende 2018 an seinem Hauptsitz in Savannah (Georgia) die ersten... weiter

Übergabe an Qatar Executive

Gulfstream liefert erste G500 an internationalen Kunden

Gulfstream Aerospace hat zum Jahresende 2018 an seinem Hauptsitz in Savannah (Georgia) die ersten... weiter

Gulfstream G650ER auf der MEBAA

Von New York nach Dubai in Rekordzeit

Der Langstrecken-Jet Gulfstream G650ER hat auf dem Weg zur Messe MEBAA einen neuen... weiter

Gulfstream G550

Testüberwachungsflugzeug für die US Navy

Die amerikanische Marine hat ihr neues Flugzeug für die Testunterstützung und... weiter

Zertifizierung noch in diesem Jahr

Gulfstream G600 vor der Zulassung

Im Juli wurde die G500 von der FAA zugelassen – nun geht der zweite neue Langstreckenjet von... weiter

Fliegende Testlabore

Die Forschungsflugzeuge des DLR

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) betreibt die größte zivile Flotte von... weiter

Neuer Gulfstream-Geschäftsreisejet

G500 erhält FAA-Zulassung

Gulfstream Aerospace hat am Donnerstag die Musterzulassung der G500 durch die amerikanische Federal... weiter

EBACE 2018

G500 soll im Juli zugelassen werden

Sollte es keine weiteren unvorhergesehenen Probleme geben soll die Gulfstream G500 im Juli ihre... weiter

Fünf Jahre nach Indienststellung

Gulfstream liefert die 300. G650 aus

Gulfstream Aerospace hat das 300. Flugzeug der G650-Familie ausgeliefert. Der Hersteller feiert... weiter

Handelskrieg USA-China

China kündigt Strafzölle gegen US-Flugzeuge an

Kurz nach der Verhängung von US-Strafzöllen gegen China, darunter auch für Luftfahrterzeugnisse, hat... weiter

1|2|3|4|5|6|7
aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance