18.06.2014
aerokurier

Jazz- und FilmnachtSommerparty in Tannheim

Die Nacht des 5. Juli wird lang werden auf dem Flugplatz Tannheim: Verena Dolderer und ihr Team laden zum Sommerfest mit Cocktailbar, Jazz-Musik und Freiluftkino.

Tannheim Sommerfest

Der Flugplatz Tannheim feiert am 5. Juli sein Sommerfest mit Jazzmusik von „Ann Farmer & Friends“. © Foto und Copyright: Herzog  

 

Das Sommerfest ist zugleich eine nachträgliche Einweihungsparty für die Flugplatz-Gaststätte. Zu sehen und zu genießen gibt es eine Cocktailbar an der Flightline, Live-Musik und eine Großbildleinwand im Freien. Um 19 Uhr wird zunächst die Jazzband „Ann Farmer & Friends“ spielen. Ab 23 Uhr läuft dann „Apollo 13“ (in englischer Originalversion).

Der Flugplatz Tannheim ist einer der wenigen als Familienbetrieb geführten öffentlichen Verkehrslandeplätze in Deutschland. Seit 1976 sorgen Max und Helga Dolderer, heute unterstützt durch ihre Kinder Verena und Matthias, für eine freundliche, familiäre Atmosphäre, in der Flugschüler, Piloten und Freunde der Fliegerei immer eine herzliche Aufnahme finden. Bekannt ist der Platz vor allem durch das große „Tannkosh“-Fly-in. Die nächste Ausgabe wird 2015 stattfinden.




aerokurier 12/2018

aerokurier
12/2018
21.11.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Vashon Aircraft Ranger R7: Jeep der Lüfte
- Pilot Report ASK 21 B: Grande Dame aufgehübscht
- Pilot Report: Cirrus Vision im Check
- Praxis: Fliegen in Österreich
- Reisereportage: Mit der Eagle nach Athen
- Bericht: Die neue FK 9
- Magazin: 25 Jahre DFS