08.04.2014
aerokurier

Rendsburg-SchachtholmPiper-Treffen, Gebrauchtmarkt und Schlagerfestival

Der Flugplatz Rendsburg-Schachtholm hat sich viel vorgenommen: Bis in den Herbst stehen einige spannende Veranstaltungen auf dem Programm.

Piper Cub Melanie Horn

Am letzten Juni-Wochenende lädt Rendsburg-Schachtholm zum Piper-Treffen. © Foto und Copyright: Herzog  

 

Den Anfang macht am Pfingstwochenende 8./9. Juni das Flugplatzfest. Neben Flugvorführungen der Kunstfliegergruppe Gera unter Leitung von Dr. Gerd  Beierlein, der Ausstellung einer Transall vom Lufttransportgeschwader 63 aus Hohn und Rundflügen für interessierte Gäste gibt es diverse andere Attraktionen wie Oldtimerausstellung, Ponyreiten, Hüpfburg, Kinderkarussell und anderes.

Parallel dazu veranstaltet der Platz zum ersten Mal seit 1995 wieder eine Gebrauchtflugzeugmesse. Jeder Interessierte ist dazu eingeladen. Die Teilnahme ist für  Aussteller kostenfrei. Auch eine Landegebühr wird an diesen Tagen nicht erhoben – dies gilt auch für die Besucherinnen und Besucher.

Vom 27. bis zum 29. Juni findet dann das Piper-Cub-Treffen auf dem Flugplatz statt. Organisiert wird es von der örtlichen UL-Gruppe. Am Freitagabend erwartet die Piper-Piloten ein gemütliches Beisammensein mit Lagerfeuer. Höhepunkt des Treffens soll ein gemeinsamer Flug mit allen Teilnehmern am Samstag zur Kieler Woche sein, wenn die Windjammerparade auf der Kieler Förde ausläuft.
Kontakt: Rolf Wittorf, Telefon 0174-1658550, E-Mail: info(at)pipertreffen2014.de, www.pipertreffen2014.de.

Weitere Veranstaltungen sind das ADAC-Youngstar-Rennen am 27. April, das Schlagerfestival mit Katja Ebstein am 23. August und die Deutsche Meisterschaft im Slalomrennen am 13./14. September.

Der Flugplatz Rendsburg-Schachtholm (EDXR) im Herzen von Schleswig-Holstein liegt direkt am Nord-Ostsee-Kanal, an dem viele Traumschiffe in den Sommermonaten vorbeifahren. Auf der großen gemütlichen Flugplatz-Terrasse kann man bei Kaffee und Kuchen die Traumschiffe hautnah erleben.
Der Anflug ist gemäß Visual Operation Chart und Aerodrome Chart durchzuführen. MOGAS ist in Rendsburg nicht verfügbar, die nächsten MOGAS-Tankstellen sind in Husum (EDXJ), Schleswig-Kropp (EDXC), Neumünster (EDHN) und St. Michaelisdonn (EDXM).



Weitere interessante Inhalte
Jetzt bestellen FLUG REVUE Kalender 2019

17.09.2018 - Der FLUG REVUE Kalender 2019 bietet wie gewohnt die besten und interessantesten Motive aus allen Bereichen der internationalen Luftfahrt. … weiter

Flugzeugtaufe Bayerischer Staatssekretär tauft Discus 2b

14.09.2018 - Das gemeinnützige Engagement der Piloten aus Bayern kommt bei den Politikern gut an. Nicht zuletzt deshalb übernahm Gerhard Eck, der bayrische Staatssekretär, das Amt des Taufpaten für den Discus 2b … weiter

Weniger Bürokratie für Flugschulen DTO-Regeln sind in Kraft getreten

13.09.2018 - Anfang September sind die neuen Regeln für den vereinfachten Flugschulstandard DTO in Kraft getreten – fünf Monate später als ursprünglich geplant. … weiter

Landesjugendvergleichsfliegen in Nordrhein-Westfalen Heimsieg für den Aero-Club Mülheim

12.09.2018 - Tim Oberlehberg sicherte sich am vergangenen Wochenende den Sieg beim Landesjugendsvergleichsfliegen in Nordrhein-Westfalen und ist damit beim Bundesjugendvergleichsfliegen in Paderborn mit dabei. … weiter

Oktoberfest Flugbeschränkungsgebiet über München

12.09.2018 - Vom 22. September bis 7. Oktober feiert München das Oktoberfest. Piloten müssen die Innenstadt in diesem Zeitraum großräumig umfliegen. Aber auch für Modellflieger und Drohnenpiloten gilt das … weiter


aerokurier 09/2018

aerokurier
09/2018
22.08.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Viper SD-4: Echo oder Ultraleicht?
- Praxis: Landung im zweiten Versuch
- Segelflug: Jubiläum auf dem Klippeneck
- AirLeben: Hanno Fischer und die RW-3 Multoplane
- Special: 24 Seiten Helikopter Special