10.11.2009
aerokurier

flugplatz konstanz jubiläumKonstanz: 100 Jahre Flugplatzgeschichte

Der Flugplatz Konstanz feiert 2010 seinen 100. Geburtstag. Ein neues Buch beschäftigt sich mit der Geschichte des Verkehrslandeplatzes am Bodensee.

1910 startete Ernst Schlegel mit einem selbst gebauten ein Motorflugzeug auf dem „Exe“ – so hieß der Konstanzer Exerzierplatz im Volksmund – zu seinen ersten Flügen. Jetzt haben Robert Leitner und Helge Loschan historisches Bildmaterial zusammengetragen, in Quellen recherchiert und ihre Erkenntnisse in einem Buch zusammengefasst. Zu haben ist das Buch „Vom Exe vom Verkehrslandeplatz – eine bunte Sammlung bemerkenswerter Ereignisse von 1910 bis 2010“ für 15 Euro auf dem Turm des Konstanzer Flugplatzes.




aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb