22.01.2014
aerokurier

Flugplatzfest in AlbstadtKlassiker zu Lande und in der Luft

Zu den Höhepunkten im Flugschaukalender gehört auch in diesem Jahr das Flugplatzfest in Albstadt-Degerfeld. Den Besucher erwarten schöne alte Luft- und Bodenfahrzeuge in großer Zahl und Vielfalt.

Flugplatzfest Albstadt Degerfeld

Historische Flugzeuge, Autos und Motorräder gibt es in Albstadt-Degerfeld zu sehen. © Foto und Copyright: LSV Degerfeld  

 

In dieser Zusammenstellung und dieser Größenordnung bekommt man lebendige historische Flugzeuge, Autos und Motorräder hierzulande selten zu sehen. Das Flugplatzfest in Albstadt-Degerfeld ist mittlerweile zu einer der besten Adressen für die Freunde seltener Luft- und Bodenfahrzeuge geworden.

Die 2014er Ausgabe des Flugplatzfestes findet am Samstag und Sonntag, 30. und 31. August, statt. Beginn ist am Samstag um 13 Uhr und am Sonntag um 12 Uhr. Auf dem Programm stehen neben dem Oldtimertreffen für Autos und Motorräder Vorführungen im Segel- und Motorkunstflug sowie Warbird-Überflüge.

Albstadt liegt im Süden Baden-Württembergs auf der Schwäbischen Alb, etwa auf halbem Weg zwischen Stuttgart und dem Bodensee. Der Platz ist landschaftlich schön gelegen auf 878 m Höhe. Er besitzt eine 1100 m lange Grasbahn. Das Gelände gehört dem Luftsportverein Degerfeld.

Das Aufgebot an Flugzeugklassikern dürfte mindestens so spannend ausfallen im vergangenen Jahr. Da gab es unter anderem eine P-51D Mustang, eine Yak 3, eine Messerschmitt Me108 und einen AV-36-Nurflügler zu sehen.

www.lsv-degerfeld.de



Weitere interessante Inhalte
Heavy Metal über dem Degerfeld Vier Warbirds beim Flugplatzfest

06.08.2014 - Dicke Überraschung zum Flugplatzfest des Luftsportverein Degerfeld: Am Samstag und Sonntag, 30. und 31. August, gibt es viel Heavy Metal über der Schwäbischen Alb zu erleben. Gleich vier Jagdflugzeuge … weiter

Budweis Airport Startschuss für Flight Training Base

10.08.2018 - Der Flughafen im südböhmischen Budweis will sich modernisieren und sowohl für die General Aviation als auch für die Linienfliegerei attraktiver werden. Jetzt bekommen die Tschechen Unterstützung von … weiter

Zukunftsvisionen Neuer Fokus bei VerdeGo

10.08.2018 - Das von Charles Lindberghs Enkel Erik mitgegründete Unternehmen stellt die Pläne für seinen eigenen, hybrid-elektrischen Senkrechtstarter zurück. Stattdessen will man nun Antriebe und Kontrollsysteme … weiter

Honda Aircraft Erster HondaJet Elite ausgeliefert

09.08.2018 - Honda Aircraft hat mit der Auslieferung der neuen HondaJet-Version Elite begonnen. Der Leichtjet behauptete im ersten Halbjahr seine Marktführerschaft. … weiter

DRF Luftrettung Bessere Gesamtversorgung in DRF-Rettungshubschraubern

08.08.2018 - Im ersten Halbjahr 2018 flog die DRF Luftrettung bundesweit 19216 Einsätze, was einem Anstieg um vier Prozent im Vergleich zum Vorjahr entspricht. 2450 Mal waren akute Herzerkrankungen Grund der … weiter


aerokurier 08/2018

aerokurier
08/2018
25.07.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Jak-110: Die Geschichte eines komplett verrückten Projekts
- Reportage: Zoute Air Trophy
- Motorflug: 50 Jahre Piper Germany
- Segelflug: Wie fliegt der Ventus 3M?