11.08.2014
aerokurier

Am 6. und 7. September Flugplatzfest in Speyer mit Oldtimer-Treffen

In Speyer steigt am 6. und 7. September das Flugplatzfest mit vielseitigem Programm. An beiden Tagen kostet das Landen nichts.

Flugplatz Speyer Piste

Treffpunkt Speyer: Am ersten September-Wochenende laden die Flugplatzbetreiber zum Feiern ein. Foto und Copyright: FSL Flugplatz Speyer / Ludwigshafen GmbH  

 

Die Flugplatzbetreiber haben für dieses Wochenende ein volles Programm gestrickt. Im neuen Terminalgebäude eröffnet am Samstag eine Ausstellung mit Luftaufnahmen. Ab 15 Uhr besteht die Möglichkeit zu Tandemsprüngen. Um 17 Uhr können die Gäste eine Segelkunstflugvorführung bewundern. Ab 20 Uhr gibt’s beim Rock auf der Landebahn Live-Musik, ab 22 Uhr landen Fallschirmspringer. Der Abend endet mit einem stimmungsvollen Ballonglühen.

Nach dem Frühschoppen am Sonntagvormittag geht es mit einem ähnlich umfangreichen Programm weiter. Sportliches Highlight des Tages ist der zweite Speyerer Flugplatzlauf über 3000 und 7000 Meter. 

Im Mittelpunkt des Flugplatzfests steht ein Treffen von Oldtimern wie Tiger Moth, Stampe oder T-6. Mit von der Partie ist dabei natürlich auch der ortsansässige Leichtflugzeugbauer B & F mit der ultraleichten FK 131 Jungmann.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Flugplätze Nahtlose Weiterreise nach der Landung

22.03.2016 - Nahtloses Reisen von Haustür zu Haustür ist auch für Piloten der Allgemeinen Luftfahrt kein Problem, aber nur, wenn der Trip gut vorbereitet ist. … weiter

Dom Speyer Videokamera Speyer: Kamera im Dom beobachtet Platzrunde

09.12.2012 - Die Flugzeuge, die den Verkehrslandeplatz Speyer anfliegen, werden neuerdings von „höchster Stelle“ aus beobachtet: Eine Videokamera auf einem der Türme des Doms macht Aufnahmen von dem Platzverkehr … weiter

Luftrettung Durchblick in der Nacht

14.12.2017 - Die Deutsche Luftrettung baut ihre Nachteinsatzfähigkeit weiter aus. Seit neuestem ist die Crew von Christoph Niedersachsen mit Nachtsichtgeräten in der Dunkelheit unterwegs. … weiter

Dassault Aus für Falcon-5X-Programm

14.12.2017 - Wegen anhaltender Probleme mit dem Silvercrest-Triebwerk kündigt Dassault Aviation den Vertrag mit Safran und stellt die Entwicklung der Falcon 5X ein. Stattdessen soll ein neues Business-Jet-Programm … weiter

Aero-Dienst Nürnberg 120-Monats-Check an Global Express XRS

13.12.2017 - Aero-Dienst Nürnberg hat eine Global Express XRS einer 120-Monats-Inspektion unterzogen. Es ist die umfangreichste Wartungsarbeit an dem Langstrecken-Jet von Bombardier. … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt