17.04.2014
aerokurier

„Sonnenwende“-Fly-in in BremerhavenFliegen am längsten Tag des Jahres

Am 21. Juni 2014 erreicht die Sonne ihren höchsten Stand, gleichzeitig ist dies der Tag mit der kürzesten Nacht. In Bremerhaven-Luneort feiert man dieses Ereignis mit einem UL-Fly-in.

Regionalflughafen Bremerhaven

Schauplatz eines UL-Fly-ins am 21./22. Juni: Bremerhaven-Luneort. © Foto und Copyright: UL-Aviation  

 

Die Sommersonnenwende fällt in diesem Jahr auf den 21. Juni. Die Sonne erreicht auf der Nordhalbkugel die höchste Mittagshöhe und die Nacht ist kurz, weil der größere Teil der täglichen Sonnenbahn oberhalb des Horizonts liegt. Bremerhaven-Luneort (EDWB) lädt an dem Wochenende zum „ersten ultimativen Sonnenwende-Fly-in“ für ULs. Der Platz liegt sehr schön an der Nordseeküste unweit der Ostfriesischen Inseln, er verfügt über eine Kreuzbahn und ein riesiges Gelände.

Geplant sind Ausstellungen von Herstellern aus den Bereichen Gyrocopter, Dreiachser, Avionik und Zubehör. Verschiedene kulinarische Spezialitäten aus der Seestadt Bremerhaven und der Region werden geboten. Veranstaltet wird dieses Fly-In von der Ultraleichtflugschule AirCharterNord und dem Servicebetrieb UL-Aviation. Kontakt für Aussteller, Sponsoren und Piloten: ulflyin2014@ul-aviation.com, Telefon 0421 689 777, www.ul-aviation.de.

Die Organisatoren haben sich auch deswegen zu dieser Veranstaltung entschlossen, um auf die drohende Schließung des Platzes hinzuweisen. Er soll nach den Plänen der Stadtregierung einem Offshore-Terminal weichen.



Weitere interessante Inhalte

Bremerhaven im Zeichen der ULs

15.08.2013 - Der guten Entwicklung bei UL-Flugzeugen und der entsprechenden Pilotenausbildung trägt der Regionalflughafen Bremerhaven Rechnung: Demnächst nehmen dort die UL-Flugschule AirCharter Nord und der … weiter

BRS Aerospace Neues Gesamtrettungssystem für die 600-Kilogramm-Klasse

09.05.2018 - Ein zweites Gesamtrettungssystem von BRS Aerospace, das auf 600 Kilogramm ausgelegt ist, hat die deutsche Musterzulassung erhalten. … weiter

AERO 2018: Neues UL aus Italien Aerospace präsentiert freitragenden UL-Hochdecker

18.04.2018 - Die Aerospace s. r. l. aus dem süditalienischen Corigliano hat auf der Messe einen neuen freitragenden UL-Hochdecker vorgestellt. Im Leichtflugzeugbau verfügt die Firma bereits über jahrelange … weiter

AutoGyro erhält Designpreis Red Dot Award für den MTOsport

12.04.2018 - Der offene Tragschrauber MTOsport hat den Red Dot Award erhalten. Zuletzt erhielt der Hildesheimer Hersteller AutoGyro diese Auszeichnung im Jahr 2012 für den Cavalon. … weiter

Fliegendes Auge Luftüberwachung mit der TrixyEye

23.02.2018 - Bleibt die Luftüberwachung weiterhin eine Domäne der Hubschrauber? Toni Ganzmann ist überzeugt, dass der TrixyEye eine ernst zu nehmende Konkurrenz ist. … weiter


aerokurier 06/2018

aerokurier
06/2018
23.05.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- PA-22 Pacer: Pipers frühe Shortwing
- Segelflug: 50 Jahre ASW 15
- Pilot Report: Niki Kallithea und Lightning
- Praxis: Mit dem UL zwischen Boeing und Airbus
- Luftrecht: Luftsportgeräte im gewerblichen Betrieb

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt