14.05.2013
aerokurier

Donauwörth: Segway-Spaß für Piloten

Der Flugplatz Donauwörth-Genderkingen hält Piloten mit zwei Segway-Rollern am Boden mobil.

Segway Doanuwörth

Fly & drive mal anders: In Donauwörth können Piloten Segway-Roller mieten. Foto: privat  

 

Crews, die in Donauwörth-Genderkingen (EDMQ) landen, können ab sofort die Umgebung des in Bayern gelegenen Flugplatzes auf Segway-Rollern erkunden. Mit rund vier Stunden Reichweite sind Ziele bis nach Donauwörth erreichbar.

Der Fahrer steuert den elektrisch angetriebene Stehroller allein durch Gewichtsverlagerung. Der erforderliche Strom wird am Flugplatz durch eine im vergangenen Jahr in Betrieb genommene Photovoltaikanlage produziert. 

Die ersten beiden Stunden kosten jeweils 18 Euro, drei Stunden kosten 45 Euro und jede weitere Stunde kostet zehn Euro. Reservierung und Kontakt unter edmq.de. Ein Führerschein ist erforderlich.



Weitere interessante Inhalte
Atlas Air Service liefert neuen Emrbaer-Jet aus Phenom 300E für PAD Aviation Service

18.10.2018 - Atlas Air Service hat in Bremen eine neue Embraer Phenom 300E an einen Kunden aus Deutschland ausgeliefert. Der Business Jet ist ab sofort bei PAD Aviation Service in Paderborn stationiert. … weiter

Ehrung auf der NBAA-BACE in Florida Bombardier zeichnet Aero-Dienst aus

18.10.2018 - Aero-Dienst wurde auf der NBAA-BACE in Orlando, Florida, erneut mit dem „Bombardier Business Aircraft Authorized Service Facility (ASF) Excellence Award“ als beste Service Facility in der Kategori … weiter

Extremer Stress fürs neue Triebwerk Rolls-Royce testet das Pearl 15

17.10.2018 - Rolls-Royce unterzieht das seit Februar zugelassene Triebwerk Pearl 15 anspruchsvollen Tests mit Blick auf die Indienststellung Ende 2019. Die Serienfertigung ist bereits angelaufen. … weiter

Ronald Draper löst Scott Ernest ab Wechsel im Textron-Management

17.10.2018 - Scott Ernest, seit 2011 President und CEO von Textron Aviation, wechselt den Geschäftsbereich innerhalb des Konzerns. Im Luftfahrtbereich übernimmt Ronald Draper das Ruder. … weiter

Piper Aircraft Bestes Quartalsergebnis seit einem Jahrzehnt

17.10.2018 - In Vero Beach gibt es allen Grund zur Freude: Piper konnte sowohl seine Verkaufszahlen als auch seinen Umsatz im dritten Quartal massiv steigern. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich der Umsatz um 39 … weiter


aerokurier 10/2018

aerokurier
10/2018
26.09.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Spacek SD-2: Leicht und flott
- Reportage: Great-Lakes-Reise
- Reportage: Segelflug-WM Hosin
- AirLeben: Grumman Albatross
- Praxis: Vergaserbrand
- Unfallanalyse: Lancair ES
- Motorflug: Knirps im Cockpit

- Special: 32 Seiten Business Aviation