12.06.2015
aerokurier

Freier Anflug auf Borkenberge Zwei Beschränkungsgebiete weniger!

Freier Anflug auf Borkenberge: Die Flugbeschränkungsgebiete ED-R 110 (Borkenberge) und ED-R 115 (Haltern) sind aufgehoben.

Flugplatz Borkenberge aus der Luft

Ohne ED-R-Slalom gelangt man jetzt zum Flugplatz Borkenberge. Foto und Copyright: Borkenberge-Gesellschaft e. V.  

 

Die beiden Beschränkungsgebiete nördlich des Ruhrgebiets schreckten einige Piloten von einem Ausflug zum Verkehrslandeplatz Borkenberge (EDLB) ab. Frank Schlottbohm, Geschäftsführer der Flugplatzgesellschaft, freut sich, dass der Anflug seit dem 1. Juni frei ist: „Auch wenn es den Flugbetrieb bei uns in Borkenberge (EDLB) eigentlich kaum beeinträchtigt hat, glauben wir doch, dass der eine oder andere potenzielle Besucher es in der Vergangenheit vielleicht gerade wegen der ED-R noch nicht zu uns geschafft hat.“ Hintergrund ist der Abzug der britischen Streitkräfte. 

Hier geht es  zur offiziellen Mitteilung des DAeC: http://www.daec.de/fachbereiche/luftraum-flugbetrieb/news-details/item/ed-r-110-und-ed-r-115-aufgehoben/

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
Pilot Report Magnus Fusion und eFusion Mit Benzin oder Strom?

16.11.2018 - Mit seiner Fusion-Familie hat das junge ungarische Unternehmen Magnus einen fulminanten Start hingelegt. Der aerokurier konnte als erstes Magazin weltweit beide Modelle im Vergleich fliegen. … weiter

Best MRO Provider Award Jet Aviation in Asien geehrt

15.11.2018 - Der Schweizer Maintenance-Spezialist Jet Aviation hat in Hongkong auf der Galaveranstaltung AsBAA Icons of Aviation (IOA) 2018 den „Best MRO Provider Award“ erhalten. … weiter

Augsburg Air Service Mehr Platz für SEP

15.11.2018 - Augsburg Air Service hat die Abteilung zur Wartung von Flugzeugen mit Kolbenmotor von Halle 3 in die wesentlich größere Halle 2 verlegt. Das Unternehmen reagiert damit auf die neuesten Anforderungen, … weiter

Zuverlässigkeitsüberprüfung Warum sie für die ZÜP plädieren

14.11.2018 - Politiker des Innenausschusses stehen Rede und Antwort, warum sie jüngst für die Beibehaltung der ZÜP stimmten. Und erwähnen nebenbei, dass Deutschland in den EU-Institutionen für eine europaweite … weiter

Flugzeughersteller WACO Classic Aircraft Cooperation verkauft

14.11.2018 - WACO ist bekannt für modernste Flugzeuge in klassischem Look. Die Dimor Group Inc. aus Fort Lauderdale, Florida, übernimmt zum 9. November 2018 die 1983 gegründete Firma. Es wird auch eine … weiter


aerokurier 11/2018

aerokurier
11/2018
24.10.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Benzin oder Strom? Magnus Fusion und eFusion im Vergleich
- Segelflug: Perlan Project – Flug auf 23000 Meter
- Business Aviation: Rolls-Royce-Turbinen aus Dahlewitz
- Praxis: Tanken – aber richtig!
- Praxis: Absturz nach der Umkehrkurve
- Reportage: Bahamas-Reise
- Magazin: 50 Jahre VDP
- AirLeben: 190-Nachbau fliegt!