23.06.2014
aerokurier

Fliegen und SparenAvgas für 2,25 Euro pro Liter in Neuhardenberg

Ausflugsziel gesucht? Ein Trip zum Flugplatz Neuhardenberg lohnt, erst recht wenn dort der Tank gefüllt wird. Avgas 100 LL gibt es in Neuhardenberg für 2,25 Euro/Liter (inklusive Mehrwertsteuer)!

Vogelperspektive Neuhardenberg

Die Start-/Landebahn von Neuhardenberg liegt eingebettet in in einen Solarpark.  

 

Der Flugplatz Neuhardenberg macht sich mit diesem Kampfpreis für Avgas attraktiv für Ausflügler und Flugschulen. Der Flugplatz kann nach PPR rund um die Uhr, also auch des nachts, angeflogen werden. Der Gebäudekomplex des Flughafens bietet zudem Konferenz- und Schulungsräumen für diverse Lehrveranstaltungen und freie Hangars.

Neuhardenberg bietet sich als Standort für touristische Ausflüge in den Oderbruch, die Märkische Schweiz oder die polnische Nachbarregion Lubuski an. Bei den lokalen Pensionen in der Umgebung und im Schloßhotel Neuhardenberg gibt es Sonderkonditionen für Piloten.

Am 30. August ist Party angesagt am Flughafen Neuhardenberg. Es gibt die 1. Ostbrandenburg Mobil, ein großes Familienfest rund ums Thema Mobilität. Dafür fährt die Hamburg-Berlin-Klassik-Rallye zum ersten Mal Neuhardenberg an. Für den Abend ist ein großes musikalisches Summer Open Air organisiert.

Mehr Infos zu:
Mehr zum Thema:
Gerhard Marzinzik


Weitere interessante Inhalte
Declared Training Organisation EASA vereinfacht Zulassung von Flugschulen

11.12.2017 - Die EASA setzt ihr Vorhaben um, einige Vorschriften für die Allgemeine Luftfahrt zu vereinfachen. Das EASA-Committee hat der Einführung von Declared Training Organisations als Alternative zur ATO … weiter

Erfolgreiche Experimental-Flugzeuge Die 10.000. Van’s fliegt

08.12.2017 - Der US-amerikanische Kitflugzeughersteller Van’s Aircraft hat die Schallmauer von 10.000 Flugzeugen geknackt. Eigner und Erbauer der Jubiläums-RV-7 ist David Porter. … weiter

Der erste Schweizer Business Jet Zulassung für die Pilatus PC-24

08.12.2017 - Der Schweizer Flugzeughersteller Pilatus hat es geschafft: Am 7. Dezember erhielt die PC-24 als erster Business Jet aus der Schweiz die Zulassung von der Europäischen Agentur für Flugsicherheit (EASA) … weiter

Pilot Report Pipistrel Virus SW 121 LSA

08.12.2017 - Zweisitzer mit ordentlicher Performance gibt es im UL-Segment inzwischen einige. Will man aber auch Zuladung, führt kaum ein Weg am LSA vorbei. Mit der Virus SW 121 LSA bietet Pipistrel das richtige … weiter

Tochterfirma gegründet Pipstrel expandiert in China

07.12.2017 - Der slowenische Flugzeugbauer Pipistrel hat eine neue Firma in China gegründet. In Jurong sollen die Muster Alpha Electro und Panthera Hybrid produziert werden. Das Projekt umfasst auch den Bau eines … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt