08.06.2015
aerokurier

Rock am Ring von obenAusnahmezustand am Flugplatz Mendig

Alter Name, neue Location: Erstmals ging das Rockfestival Rock am Ring am Flugplatz Mendig über die ganz große Bühne. Solingen-Von-Oben-Fotograf Matthias Kunde hat sich das Geschehen aus der Luft angesehen und uns seine Fotos zur Verfügung gestellt.

Rock am Ring 2015 Fluglplatz Mendig Piste 25

Blick auf die Piste von Mendig, umgeben von Menschen und Zelten. Foto und Copyright: Solingen Von Oben  

 

Die Bilder, die sich Piloten am Wochenende in der Eifel boten, waren beeindruckend: Der Flugplatz Mendig war bevölkert von Menschen. Zelte und Autos, soweit das Auge reichte. Schon von oben konnte man ahnen, welche Party rund die Bühnen im Gang sein musste, wenn Bands wie die Toten Hosen, die Foo Fighters oder Deichkind ihre Songs über einige Hundert Lautsprecher übers Gelände donnerten.

Rund 90.000 Besucher versetzten den Flugplatz Mendig vom 5. bis zum 7. Juni in den Ausnahmezustand. Bei einem nächtlichen Gewitter wurden nach Angaben des Veranstalters Lieberberg 33 Menschen verletzt – die meisten davon konnten jedoch schon nach kurzer Zeit aus dem Krankenhaus wieder entlassen werden. Der Termin für Rock am Ring im nächsten Jahr steht bereits fest: 3. bis 5. Juni 2016.

Mehr zum Thema:
Patrick Holland-Moritz


Weitere interessante Inhalte
CubCrafters feiert 10 Jahre Carbon Cub

04.01.2019 - Flugzeugbauer CubCrafters feiert 2019 das 10-jährige Bestehen seines bekanntesten Flugzeugmusters Carbon Cub. Aus diesem Anlass erinnert CubCrafters das ganze Jahr über an wichtige Meilensteine der … weiter

Neue Zentrale in Eggenfelden ScaleWings expandiert nach Deutschland

04.01.2019 - Der österreichische Flugzeugbauer ScaleWings Aircraft, bekannt für die P-51 Mustang-Replica SW-51, expandiert nach Deutschland. Am Flugplatz Eggenfelden in Niederbayern eröffnet ScaleWings ab Februar … weiter

Wechsel ins zweite Glied Cirrus-Chef Dale Klapmeier tritt zurück

20.12.2018 - Führungswechsel bei Cirrus: Dale Klapmeier, Mitbegründer und CEO des US-Flugzeugherstellers, wird im ersten Halbjahr 2019 von seinem Amt zurücktreten. Ein Nachfolger steht derzeit noch nicht fest. … weiter

Großauftrag von Trainingscenter SNCA Diamond Aircraft verkauft DA40 und DA42 nach Saudi-Arabien

14.12.2018 - Die Saudi National Company of Aviation (SNCA) hat bei Diamond Aircraft 60 Flugzeuge der Typen DA40 NG und DA42-VI für die Ausbildung von Verkehrspiloten bestellt. Die Maschinen sollen über einen … weiter

FAA-Zulassung ist das Ziel Finanzspritze für EPS-Dieselmotor

05.12.2018 - Das amerikanische Unternehmen Engineered Propulsion Systems hat eine Finanzspritze erhalten, die den Weg zur FAA-Zulassung und zur Serienfertigung des Dieselmotors Graflight V-8 ebnen soll. … weiter


aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance