Flight Design

Fluggeräte

Alles über Flight Design

Die Flight Design general aviation GmbH ist ein deutscher Hersteller von Dreiachs- Ultraleichtflugzeugen. Der Flugzeughersteller hat seinen Sitz in Hörselberg-Hainich, Thüringen.

Das Unternehmen beschäftigte sich seit den frühen 1980er-Jahren mit der Konstuktion und Fertigung von Paraglidern und Ultraleicht-Flugzeugen. Die Paraglider-Produktion wurde im Jahr 2001 eingestellt.

Seitdem enstehen bei Flight Design ausschließlich UL-Flugzeuge wie die Flight Design CTLS oder die CTSW. Die LIFT Air GmbH übernahm am 1. Juni 2017 die wesentlichen Assets der insolventen Flight Design GmbH und übertrug diese in die neue Flight Design general aviation GmbH.

Flight Design general aviation

Ersatzteilgeschäft neu geordnet

Die Flight Design general aviation GmbH hat die Ersatzteilversorgung für den UL- und LSA-Zweisitzer... weiter

Ultraleichtflugzeuge

Top 10: Deutschlands beliebteste ULs

Die Modellvielfalt bei den Ultraleichten ist riesig. Zehn Modelle kommen bei Deutschlands Piloten... weiter

In Eisenach geht's weiter

AERO 2017: Flight Design präsentiert neues LSA in Friedrichshafen

Dass der vor allem für seine ULs bekannte deutsche Flugzugbauer auch die Echo-Klasse kann, hat er... weiter

Flight Design in Insolvenz

Chancen trotz hoher Außenstände

Für den UL-Hersteller Flight Design aus Kamenz besteht laut vorläufigem Insolvenzverwalter Knut... weiter

Flight Design in Insolvenz

Sanierung mit Plan

Der Kamenzer Ultraleichtflugzeug-Hersteller Flight Design hat Insolvenz angemeldet. Laut Amtsgericht... weiter

US-Luftfahrtbehörde hat geprüft

Flight Design von der FAA auditiert

Wenn es um Light Sport Aircraft (LSA) in den USA geht, kommt niemand an Flight Design aus Kamenz... weiter

Flight Design meldet Erstflug

Die C4 geht auf Kurs

Der Erstflug des Viersitzers C4 am 9. April war erfolgreich. Fliegerisch wurden alle Erwartungen... weiter

First Flight News

Flight Design C4

The Flight Design GmbH certified four seater called C4 has flown on Friday, April 9th, just before... weiter

C4 vor dem Erstflug

Flight Design setzt auf Hartzell-Propeller

Flight Design setzt bei seinem Viersitzer C4 auf einen Propeller von Hartzell. Der Prototyp wird... weiter

Flight Design C4

Auf dem Weg zum Erstflug

Mit der Zulassung des Sechszylinder-Boxermotors Continental IO-360-AF ist Flight Design dem Erstflug... weiter

aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt