16.12.2011
aerokurier

erste Phenom 100 aus Melbourne ist geflogenErste Phenom 100 "Made in USA" ist geflogen

Premiere für Embraer: Die erste in den USA produzierte Phenom 100 hat ihren Erstflug erfolgreich hinter sich gebracht. <br />

Phenom 100 erste aus Melbourne USA

Der Leichtjet Phenom 100 wird neuerdings auch in dem neuen Embraer-Werk den USA gebaut © Foto: Embraer  

 

Laut Embraer gab es keine Anomalien während des zweieinhalbstündigen Erstflugs von dem internationalen Flughafen von Melbourne/Florida aus.
Der brasilianische Hersteller hatte im Dezember 2008 dort mit dem Bau eines Werks begonnen, im Februar 2011 wurde es eingeweiht. Neben der Fertigung gibt es dort ein Auslieferungszentrum. Im kommenden Jahr sollen dort 31 Phenom 100 gebaut und ausgestattet werden. Die Niederlassung in Florida soll künftig eine wichtigere Rolle spielen. Embraer will nicht nur die für den nordamerikanischen Markt bestimmten Phenom-Flugzeuge dort bauen, sondern den Standort zu einem Schwerpunkt der Business-Aviation-Aktivität ausbauen.
Derzeit hat Embraers Business-Jet-Sparte ihren Hauptsitz in Sao José dos Campos in Brasilien.
Die erste in Melbournen gebaute Phenom gehört der US-Charterfirma Executive AirShare, die damit insgesamt 13 Phenom 100 besitzt.
Weltweit sind derzeit 220 Phenom 100 unterwegs. Der Leichtjet ist seit Dezember 2008 FAA-zugelassen.



Weitere interessante Inhalte
Embraer erhöht den Kabinendruck Komfort-Upgrade für Legacy 450 und 500

16.11.2017 - Embraer senkt den Luftdruck an Bord der beiden Business Jets Legacy 450 und 500 und setzt damit eine neue Bestmarke. … weiter

NBAA Convention in Las Vegas Embraer zeigt verbesserte Phenom 300E

10.10.2017 - Embraer präsentiert in Las Vegas seinen Bestseller Phenom 300 in der neuen E-Version mit Änderungen in der Kabine. … weiter

Kooperation DLR und Embraer vereinbaren Zusammenarbeit

22.06.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben ein Abkommen über die Vertiefung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Bereich Luftfahrt … weiter

Paris Air Show 2017 Embraer mit drei Mustern vertreten

15.06.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller wird in Le Bourget mit drei Flugzeugen aus den Bereichen Zivil-, Privat- und Militärluftfahrt vertreten sein. Die Paris Air Show findet vom 19. Bis zum 25. Juni … weiter

Embraer E190 Zulassung in Südafrika erhalten

13.06.2017 - Der Flugzeughersteller hat die Zertifizierung der E190 durch die südafrikanische Luftfahrtbehörde CAA bekannt gegeben. Gleichzeitig fand die erste Auslieferung einer E190 an die südafrikanische … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt