03.05.2013
aerokurier

Eilmeldung: Gastflüge jetzt wieder möglich!

Die Flugtagsaison ist für viele Vereine nun doch gerettet! Das Bundesverkehrsministerium hat den Landesluftfahrtbehörden mitgeteilt, dass Privatpiloten wieder Gäste gegen Beteiligung der Flugkosten mitnehmen dürfen.

Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) hat gestern in einem Schreiben an die Landesluftfahrtbehörden erklärt, dass Piloten mit einer Privatpilotenlizenz wieder Gäste mitnehmen dürfen. Die Regelung gilt ab jetzt bis zu einer endgültigen Klärung durch die EU-Kommission. PPL-Piloten dürfen nun wieder folgende Flüge durchführen:

* Mitflüge gegen Selbstkosten innerhalb von Vereinen,

* Mitflüge bei gleichgerichteten Interessen im Sinn einer Fahr-/Fluggemeinschaft,

* Mitflüge unter Verwandten und engen Bekannten,

* Absetzflüge von Fallschirmspringern, sofern diese nicht im Rahmen eines gewerblichen Unternehmens angeboten werden und

* Schleppflüge zum Start eines Segelflugzeugs.

Es ist ein Verdienst der beiden Verbände Deutscher Aero Club (DAeC) und AOPA Germany, dass diese neue Regelung so schnell auf den Weg gebracht wurde. Sie haben intensiv mit dem BMVBS zusammengearbeitet, um eine schnelle Lösung zu erreichen. Michael Erb, Geschäftsführer der AOPA Germany, sagte im Gespräch mit dem aerokurier: "Wir hatten schon im Vorfeld davor gewarnt und sind froh, dass jetzt schnell eine vorläufige Regelung gefunden worden ist." Thomas Diener, der Generalsekretär des Deutschen Aero Clubs sagte: "Das BMVBS hatte in den Gesprächen mit dem DAeC das existenziell wichtigste Anliegen der Vereine ernst genommen und Unterstützung zugesagt. Besten Dank!"



Weitere interessante Inhalte
Erstflug in Wiener Neustadt Diamonds Hybrid-Zweimot fliegt

08.11.2018 - Diamond Aircraft hat eine Ankündigung aus dem Jahr 2015 wahr gemacht: In Wiener Neustadt ist eine modifizierte DA40 mit Hybridantrieb zum Erstflug gestartet. Die Twin ist in Zusammenarbeit mit Siemens … weiter

Auftrag aus der Türkei Ayjet bestellt sechs Sonaca 200

01.10.2018 - Ayjet hat sich für die Sonaca 200 als ein neues Trainingsflugzeug entschieden. Die türkische Flugschule hat sechs Exemplare des Doppelsitzers aus Belgien bestellt, der im Juni die EASA-Zulassung als … weiter

Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership NBAA zeichnet Sean D. Tucker aus

28.09.2018 - Auszeichnung für Sean D. Tucker: Die NBAA wird die die Kunstflug- und Airshow-Legende in diesem Jahr mit dem Al Ueltschi Award for Humanitarian Leadership auszeichnen. … weiter

Gesamtrettungssysteme für noch mehr Flugzeuge BRS möchte Senkrechtstarter sicherer machen

26.09.2018 - Der amerikanische Hersteller von Rettungssystemen, BRS Aerospace, und das Nationale Institut für Luftfahrtforschung der Wichita State University arbeiten an der Weiterentwicklung von … weiter

Innovation aus Österreich ScaleWings plant neuen Hybridantrieb

24.09.2018 - Der österreichische Flugzeughersteller ScaleWings plant einen nach eigenen Angaben nahezu ausfallsicheren Hybridmotor. Der neue Antrieb ist als Kombination aus zwei Verbrennungsmotoren und einen … weiter


aerokurier 11/2018

aerokurier
11/2018
24.10.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Benzin oder Strom? Magnus Fusion und eFusion im Vergleich
- Segelflug: Perlan Project – Flug auf 23000 Meter
- Business Aviation: Rolls-Royce-Turbinen aus Dahlewitz
- Praxis: Tanken – aber richtig!
- Praxis: Absturz nach der Umkehrkurve
- Reportage: Bahamas-Reise
- Magazin: 50 Jahre VDP
- AirLeben: 190-Nachbau fliegt!