02.07.2012
aerokurier

Air Magdeburg 2012 BilanzAir Magdeburg 2012 zieht Bilanz

Die Organisatoren der Air Magdeburg 2012 ziehen eine positive Bilanz der Messe, die gestern nach drei Tagen zu Ende ging.

Mehrere tausend Besucher haben nach Angaben des Veranstalters der Air Magdeburg 2012, Messe und Veranstaltungsgesellschaft Magdeburg, in den letzten drei Tagen die Air Magdeburg besucht. Neben Fachbesuchern nutzten auch viele Familie das Wochenende für einen Besuch der Veranstaltung auf dem City-Airport Magdeburg. Piloten aus 13 Bundesländern waren mit dem eigenen Flugzeug in die Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt geflogen, um sich auf der Messe über neue Trends und Produkte zu informieren. 65 Flugzeuge waren in Magdeburg ausgestellt.

Zu den Neuheiten auf der Air Magdeburg gehörte unter anderem die Übergabe der Zulassungsurkunde für das Ultraleichtflugzeug Viper SD-4 an den Importeur des slowakischen ULs durch das Luftsportgerätebüro beim DAeC.




aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt