19.04.2018
aerokurier

AERO 2018: Flight Simulator AreaWinfried Diekmann eröffnet die Flight Simulator Area

Zum ersten Mal gibt es auf der AERO eine Flight Simulator Area. Winfried Diekmann, Geschäftsführer der Aerosoft GmbH, äußert sich bei der Eröffnungsrede zufrieden mit der Resonanz der Besucher.

B738 FNTP-II MCC

Der B738 FNTP-II MCC simuliert die Bedingungen im Cockpit eines B737-800. Foto und Copyright: Tashi Dolma Hinz  

 

„Für uns ist es ein Experiment“, begann Winfried Diekmann, Geschäftsführer der Aerosoft GmbH, die Ansprache zur Eröffnung der neuen Flight Simulator Area. „Doch bislang bin ich sehr zufrieden mit der Besucherresonanz.“ Diekmann prognostizierte der Branche grundsätzlich gute Perspektiven für die kommenden Jahre, insbesondere da immer mehr Märkte – beispielsweise im asiatischen Raum – erschlossen würden und betonte die Relevanz von Simulatoren zur Förderung des Nachwuchses. Auch der AERO-Projektleiter Roland Bosch war begeistert: „Ich bin mir sicher, dass sich die Flight Simulator Area in fünf Jahren auf der Messe etabliert hat.“

 

Jet Simulator

Ein Messebesucher versucht sich als Jetpilot. Foto und Copyright: Tashi Dolma Hinz  

 

In der Halle A6 präsentieren Hersteller wie Aerosoft und IPACS ihre Produktneuheiten. Abgedeckt wird das gesamte Spektrum: So können die Besucher sich am hoch professionellen B738 FNTP-II MCC Simulator, der für IR, ME, JOC, MPL und MCC Schulungszwecke eingesetzt wird, als Kapitän einer B737-800 versuchen oder aber mittels VR-Brille im Jet abheben. Darüber hinaus diskutieren Experten Themen rund um die Flugsimulation – etwa zu historischen oder technischen Aspekten.

 



Weitere interessante Inhalte
AERO 2018: Neues von Blackshape Boeing und Blackshape wollen kooperieren

19.04.2018 - Derweil der italienische Leichtflugzeugbauer noch auf die neuerliche EASA-Zertifizierung seiner Gabriél wartet (s. Pilot Report in unserem Messeheft) haben Boeing und Blackshape heute in … weiter

Trainings-Einheit Quax: Ausmotten in Bienenfarm

29.06.2017 - Wenn die Saison losgeht, erwachen auch die Oldtimer der Quaxe aus dem Winterschlaf. Dann geht es zum Ausmotten auf den Flugplatz Bienenfarm nahe Berlin. Zum Trainieren – und zum Feiern. … weiter

Ganz nah dran iTakeoff-Flugsimulationszentrum Kastellaun

07.02.2017 - Hauptberuflich betreibt Heiko Stemmler das Burgstadt-Hotel in Kastellaun, in dem der Hobbypilot zwei professionelle Flugsimulatoren aufgebaut hat. … weiter

Flugzeugentführung FBI stellt Fall Cooper ein

14.07.2016 - Nach 45 Jahren legt das FBI einen der kuriosesten Fälle von Flugzeugentführungen unaufgeklärt zu den Akten. Ein bis heute unbekannter Täter hatte im November 1971 eine Boeing 727 gekidnapt, die … weiter

Boeing expandiert in Deutschland Boeing kauft Peters Software

12.10.2015 - Die Firma Peters Software aus Köln wurde von Boeing gekauft. Der Hersteller von Prüfungs- und Trainingsmaterialien, arbeitet bereits seit 2013 mit der Boeing-Tochter Jeppesen zusammen. … weiter


aerokurier 11/2018

aerokurier
11/2018
24.10.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Benzin oder Strom? Magnus Fusion und eFusion im Vergleich
- Segelflug: Perlan Project – Flug auf 23000 Meter
- Business Aviation: Rolls-Royce-Turbinen aus Dahlewitz
- Praxis: Tanken – aber richtig!
- Praxis: Absturz nach der Umkehrkurve
- Reportage: Bahamas-Reise
- Magazin: 50 Jahre VDP
- AirLeben: 190-Nachbau fliegt!