18.04.2018
aerokurier

AERO 2018: Lettische LeichtflugzeugpremiereBelmont debütiert auf der AERO

Die lettische Belmont Aero hatte in Friedrichshafen ihre weltweite Messepremiere. Das junge Unternehmen präsentierte ein zweisitziges Blechflugzeug, für das Belmont-Chef Juris Libmanis bereits im Sommer die Zertifizierung als UL und LSA erwartet.

Belmont Patino

Belmont Patino auf der AERO. Foto und Copyright: Frank Martini  

 

Je nach Zulassungsart und Kundenbedürfnis soll das Flugzeug mit unterschiedlichen Antrieben ausgestattet werden. Zur Wahl stehen der 100 PS starke Rotax-Vierzylinder 912 iS und der Sechszylinder-Boxer UL390i mit 140 PS von UL Power. Die Neuerscheinung mit der Typbezeichnung Patino weist eine Länge von guten sechs Metern auf. Die Spannweite liegt bei 8,45 Meter, die Leitwerksspitze reicht 2,37 Meter über den Boden.

Belmont Patino Cockpit

Das Cockpit der Belmont Patino. Foto und Copyright: Frank Martini  

 

Der erste Eindruck, den das Leichtflugzeug in Friedrichshafen hinterlassen hat, war durchweg positiv. Als echte Überraschung erwies sich dabei der avisierte Preis – "ready to fly" nannte Unternehmenschef Libmanis einen Einstiegspreis von 52.000 €uro.



Weitere interessante Inhalte
CubCrafters feiert 10 Jahre Carbon Cub

04.01.2019 - Flugzeugbauer CubCrafters feiert 2019 das 10-jährige Bestehen seines bekanntesten Flugzeugmusters Carbon Cub. Aus diesem Anlass erinnert CubCrafters das ganze Jahr über an wichtige Meilensteine der … weiter

Neue Zentrale in Eggenfelden ScaleWings expandiert nach Deutschland

04.01.2019 - Der österreichische Flugzeugbauer ScaleWings Aircraft, bekannt für die P-51 Mustang-Replica SW-51, expandiert nach Deutschland. Am Flugplatz Eggenfelden in Niederbayern eröffnet ScaleWings ab Februar … weiter

Wechsel ins zweite Glied Cirrus-Chef Dale Klapmeier tritt zurück

20.12.2018 - Führungswechsel bei Cirrus: Dale Klapmeier, Mitbegründer und CEO des US-Flugzeugherstellers, wird im ersten Halbjahr 2019 von seinem Amt zurücktreten. Ein Nachfolger steht derzeit noch nicht fest. … weiter

Großauftrag von Trainingscenter SNCA Diamond Aircraft verkauft DA40 und DA42 nach Saudi-Arabien

14.12.2018 - Die Saudi National Company of Aviation (SNCA) hat bei Diamond Aircraft 60 Flugzeuge der Typen DA40 NG und DA42-VI für die Ausbildung von Verkehrspiloten bestellt. Die Maschinen sollen über einen … weiter

FAA-Zulassung ist das Ziel Finanzspritze für EPS-Dieselmotor

05.12.2018 - Das amerikanische Unternehmen Engineered Propulsion Systems hat eine Finanzspritze erhalten, die den Weg zur FAA-Zulassung und zur Serienfertigung des Dieselmotors Graflight V-8 ebnen soll. … weiter


aerokurier 2/2019

aerokurier
2/2019
23.01.2019

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- AirLeben: Wilga mit Turbine - Draco startet durch
- Flugzeugreport: Jak-18T
- Pilot Report: Die Stream im Test
- Reisereportage: Flugsafari in Afrika
- Business Aviation: Business Jets für die Langstrecke
- Reportage: Im Cockpit des Zeppelin NT
- Leserwahl 2019: Die Besten wählen und tolle Preise gewinnen
- Special: 24 Seiten für Segelflieger + Wettbewerbstermine für 2019