in Kooperation mit

Fokker

Die Fokker Flugzeugwerke wurden 1912 in Berlin-Johanisthal gegründet, Sitz von Fokker wurde nach dem ersten Weltkrieg Amsterdam. Der Flugzeughersteller ging 1996 insolvent. Fokker war ein Hersteller ziviler und militärischer Flugzeuge. Berühmt wurde Fokker durch den Dreidecker Fokker Dr.I. Das Jagdflugzeug wurde von der Fliegertruppe des Deutschen Heeres im Ersten Weltkrieg verwendet. Die Fokker Dr.I wird oft mit Manfred von Richthofen (Roter Baron) in Verbindung gebracht. Aber auch die Fokker F-27 Friendship zählt zu den großen Erfolgen von Fokker. Die F-27 gehört zu den meistverkauften Turboprop-Flugzeugen. Die niederländischen Luftstreitkräfte fliegen dieses Modell bis heute.