in Kooperation mit

Verkauf an Investmentfirma

Bombardier trennt sich von Flexjet

Der Bombardier-Konzern hat Flexjet, den konzerneigenen Fractional-Ownership-Anbieter, an eine Investmentfirma verkauft. Die neuen Eigentümer wiederum wollen Bombardier 245 Neuflugzeuge abkaufen.

Bombardier hatte die Chartergesellschaft Flexjet vor 18 Jahren ins Leben gerufen. Der Firmensitz ist in Richardson im US-Bundesstaat Texas. Flexjet hat in großer Zahl Bombardier-Flugzeuge aller Größen beschafft.  

Neuer Eigentümer ist Flexjet LLC, eine neu gegründete Firma, die von Directional Aviation Capital finanziert wird. Der Übernahmebetrag beläuft sich insgesamt auf 185 Mio. Dollar, vorbehaltlich der Genehmigung durch die zuständigen Behörden und Regulierungsstellen. Der Verkauf soll vor Jahresende zum Abschluss kommen.
Die neue Firma Flexjet LLC hat sogleich eine Bestellung über 85 Bombardier-Flugzeuge abgegeben, darunter 30 Learjet 85 und 20 Challenger 350. Die beiden Typen befinden sich in der Entwicklung. Außerdem hat Flexjet LLC eine Option über weitere 160 Business Jets vereinbart. Die fest bestellten Flugzeuge haben einen Wert rund 1,8 Milliarden Dollar, legt man die 2013er Listenpreise zugrunde. Der Wert aller Bestellungen einschließlich der Optionen beläuft sich auf 5,2 Milliarden Dollar.

Bombardier hat in der jüngsten Zeit mehrere umfangreiche Bestellungen erhalten. Im November bestellte Vista Jet 56 Flugzeuge aus der Global-Serie und zeichnete eine Option über 86 weitere. Im Juni vergangenen Jahres haben Bombardier und Net Jets die Lieferung von 275 Challenger-Flugzeugen vereinbart. Auftragswert: 7,3 Milliarden Dollar.

Top Aktuell Challenger 300 in Frankfurt Bombardier verbessert Service für Europa
Beliebte Artikel Partner für Schulungen Know-how über ältere Falcon-Jets Initiative von Luxaviation Neue Allianz für Heli-Charter
Aerokurier Stellenangebote Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w)
Anzeige