23.05.2016
aerokurier

EBACE in GenfTextron Aviation baut “PC-12-Killer”

Auf der EBACE hat Textron Aviation einige weitere Details des neuen Turboprop-Modells bekannt gegeben, das wie ein Klon der PC-12 aussieht.

Cessna Single Turboprop

Textron Aviation entwickelt ein Turboprop-Modell, dass die Pilatus PC-12 schlagen soll (Foto: Textron Aviation).  

 

“Wir werden die PC-12 in jeder Kategorie schlagen”, versprach Firmenchef Scott Earnest. Der neue Single Engine Turboprop bietet eine Höchstgeschwindigkeit von 285 kts und eine Reichweite von 1600 NM. Die Kabine ist 5,11 m lang und 1,6 m breit. Sie hat wie die PC-12 eine Tür vorn und eine Frachttür hinten. Bis zu acht Passagiere haben Platz. Als Zuladung nennt Cessna 500 Kilogramm bei vollen Tanks.

Angetrieben wird das neue Muster, das erst auf der Airventure in Oshkosh im Sommer einen Namen erhalten wird, von einer neuen Wellenturbine (ATP = Advanced Turboprop), die GE Aviation derzeit in Europa entwickelt. Das erste Modell einer ganzen Triebwerksfamilie muss in dem neuen Flugzeug 1250 shp leisten. Es wird im vierten Quartal 2017 erstmals laufen.

Für seinen Turboprop peilt Cessna einen Erstflug im Jahr 2018 an. Bestellungen sind bereits möglich, und laut Hersteller liegen auch Verträge vor.



Weitere interessante Inhalte
Mehr Kontrolle und Konnektivität Textron verbessert die Avionik seiner Kolbenmotorflugzeuge

16.01.2019 - Flugzeuge von Beechcraft und Cessna kommen seit Anfang 2019 serienmäßig mit verbessertem Avionikpaket aus der Fabrik. Außerdem hat Konzernmutter Textron Aviation auch die Palette optionaler … weiter

FAA fordert Änderungen am Tank Cessna Citation Longitude erhält vorläufige Zulassung

20.12.2018 - Nach einigen Diskussionen mit der amerikanischen FAA hat Textron Aviation eine vorläufige Zulassung für die Cessna Citation Longitude erreicht. … weiter

Start ins Modelljahr 2019 Avionik-Update für die Cessna Caravan

17.12.2018 - Textron Aviation wertet für das Modelljahr 2019 die Turboprop Cessna Caravan und das Schwestermodell Grand Caravan EX mit weiteren Avionik-Optionen auf. Die neuen Features ergänzen das Garmin G1000 … weiter

Citation Mustang: Verein gegründet Mustang-Freunde bündeln Interessen

12.10.2018 - Freunde von Cessnas Business Jet haben sich in einem Verein zusammengschlossen: Ende September wurde die Citation Mustang Interest Group – kurz CMIG – mit Sitz in Wuppertal gegründet. … weiter

ATLAS Active Winglets Atlas Air Service wird Tamarack-Partner

27.06.2018 - Atlas Air Service ist ab sofort offizieller Vertriebs- und Servicepartner für aktive Winglets von Tamarack. Das Produkt aus den USA ist für mehrere Citation-Muster zertifiziert. … weiter


aerokurier 1/2019

aerokurier
1/2019
27.12.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Reisereportage: Über dem Hudson
- Pilot Report: Wie fliegt die neue Jet Ranger?
- Praxis: Praxistipps für das Fliegen in den USA
- AirLeben: Forschung aus der Luft
- Segelflug: Akaflieg enthüllt AK-X
- Business Aviation: Internet im Business Jet
- Praxis: Politiker zur ZÜP
- Segelflug: Segelflug im Winter
+ 32 Seiten Special: Maintenance