07.11.2013
aerokurier

AuslieferungenSolider Auftragsbestand bei Piper

Piper Aircraft erfreut sich an einem wachsenden Auftragsbestand. Der Trend sieht für den US-Hersteller gut aus, im dritten Quartal hat Piper 41 Flugzeuge ausgeliefert.

Piper Aircraft Mirage

Pipers bestverkauftes M-Klasse-Modell ist derzeit die Mirage. © Foto und Copyright:  

 

Das Jahr 2013 ist für Piper Aircraft bisher recht erfreulich gewesen. Die Auslieferungen ergeben ein solides Bild und die Umsätze haben zugenommen. In den drei Quartalen bis Ende September hat Piper einen Umsatz von 113,99 Millionen Dollar erzielt. Im Vergleichszeitraum des Vorjahres waren es  106,9 Millionen. 127 Flugzeuge hat Piper in diesen neun Monaten ausgeliefert, 2012 waren es 116.

Mehr als die Hälfte der Auslieferungen geht auf das Konto der „M-Klasse“-Modelle Meridian, Mirage und Matrix. Dabei ist die Mirage momentan der Bestseller im Piper-Programm. 33 Exemplare hat Piper in diesem Jahr an Kunden übergeben. Es folgt die Meridian mit 22 Flugzeugen und die Matrix mit elf.

Aber es ist in erster Linie der Trainingsmarkt, der Piper zu einem wachsenden Auftragsbestand verhilft. Piper hat vor eineinhalb Jahren die strategische Entscheidung getroffen, wieder auf dem Trainingsmarkt aktiv zu werden. In dem Zusammenhang hat Piper die für die Schulung geeigneten Modelle mit G1000-Avionik ausgestattet. Viele Trainingsanbieter wünschen diese Cockpitausstattung.
Vor allem die Archer profitiert davon: Während im ersten Quartal – während der Umstellung auf das neue Cockpit –  kein einziges Exemplar der Kolbeneinmot ausgeliefert wurde, explodierte die Zahl im zweiten Quartal auf 23. Ähnliches gilt für die Seneca: Im zweiten Quartal lieferte Piper sechs Neuflugzeuge aus, im ersten Quartal war es nur eine Seneca. Bis zum Ende des dritten Quartals hat Piper 34 Warrior/Archer ausgeliefert.

Sehr wichtig für Piper sind einige Großaufträge in der jüngsten Zeit. So hat Airline Transport Professionals (ATP), die größte Flugschule der USA, zehn Archer TX bestellt. ATP hat außerdem eine Option gezeichnet für weitere 75 Archer.
Die Trainingsorganisation CAE Oxford Aviation Academy hat unlängst 22 Archer bestellt sowie 13 Twins. CAE hat Piper zu seinem „bevorzugten Flugzeuglieferanten“ ernannt, weitere Aufträge sollen folgen. Alle Flugzeuge werden mit G1000-Avionik ausgestattet.

Für Piper bedeuten die Aufträge, dass die Archer für den Rest des Jahres und bis in das nächste Jahr hinein ausverkauft ist.



Weitere interessante Inhalte
Vierblattpropeller von MT Neuer Propeller für die PA-46

11.02.2016 - MT Propeller hat die Zulassung für seinen neuen Vierblattpropeller MTV-14-B/195-30b für die Piper PA-46 erhalten. … weiter

Pipers M-Klasse: Produktoffensive im Highend-Bereich Innovationen vor allem für mehr Sicherheit

17.04.2015 - Piper Aircraft Inc. aus Vero Beach, Florida, überraschte auf der AERO mit der Ankündigung von drei neuen Derivaten der Typenreihe PA 46. … weiter

MMIG46-Treffen 30 Malibus landen auf Guernsey

15.09.2014 - MMIG46 steht für Malibu Mirage Interest Group. Am vergangenen Wochenende, vom 12. bis 14. September 2014, haben sich die Piloten der PA-46 Malibu auf der Kanalinsel Guernsey für ein Sicherheitsseminar … weiter

Piper Aircraft Bestes Quartalsergebnis seit einem Jahrzehnt

17.10.2018 - In Vero Beach gibt es allen Grund zur Freude: Piper konnte sowohl seine Verkaufszahlen als auch seinen Umsatz im dritten Quartal massiv steigern. Im Vergleich zum Vorjahr erhöhte sich der Umsatz um 39 … weiter

Mehr Auslieferungen und mehr Umsatz Piper weiter auf Wachstumskurs

27.07.2018 - Piper Aircraft hat die Ergebnisse für das zweite Quartal 2018 bekanntgegeben. In allen Bereichen gab es ein deutliches Plus – insbesondere bei den Trainingsflugzeugen. … weiter


aerokurier 2/2019

aerokurier
2/2019
23.01.2019

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- AirLeben: Wilga mit Turbine - Draco startet durch
- Flugzeugreport: Jak-18T
- Pilot Report: Die Stream im Test
- Reisereportage: Flugsafari in Afrika
- Business Aviation: Business Jets für die Langstrecke
- Reportage: Im Cockpit des Zeppelin NT
- Leserwahl 2019: Die Besten wählen und tolle Preise gewinnen
- Special: 24 Seiten für Segelflieger + Wettbewerbstermine für 2019