29.05.2018
aerokurier

Geringere BetriebskostenPilatus verlängert Wartungsintervalle der PC-12

Pilatus hat einen neuen „Master Maintenance Plan“ für den PC-12 entwickelt und zertifiziert. Dieser bietet bei der Wartung mehr Flexibilität und soll den Wartungsaufwand aller Modelle um 20 bis 40 Prozent reduzieren.

PC-12 NG Flug 2018

Die Wartung der Pilatus PC-12 wird flexibler und damit günstiger (Foto: Pilatus).  

 

Basierend auf einer detaillierten Analyse der Gesamtflotte, welche über 6,8 Millionen Stunden erzielt hat, wurden die planmässigen Wartungsintervalle von PC-12 von 100/150 Stunden auf 300 Stunden verlängert, so der Hersteller. Betreiber von PC-12, welche mehr als 300 Stunden pro Jahr fliegen, werden eine Reduktion der geplanten Wartungsarbeitszeit von rund 20 Prozent erzielen. Betreiber mit mehr als 800 Flugstunden pro Jahr können bis zu 40 Prozent der Kosten einsparen.

Der neue Unterhaltsplan listet alle geplanten Wartungsaufgaben mit dem maximalen Intervall auf. So können die PC-12 Betreiber diese anstehenden Arbeiten entsprechend ihrer spezifischen Operationen gemeinsam erledigen lassen.

Die neuste Ausführung der PC-12 NG wurde mit einem neuen Wetterradar mit grösserer Reichweite ausgestattet. In mehreren Bereichen wurden Zuverlässigkeitsverbesserungen vorgenommen und kundenspezifische Anforderungen umgesetzt. Der PC-12 NG ist auf der European Business Aviation Convention & Exhibition (EBACE) in Genf dem Publikum am Innenstand von Pilatus ausgestellt.



Weitere interessante Inhalte
Pilatus beginnt Testkampagne PC-24 startet auf unbefestigter Piste

23.06.2018 - Ein Business Jet, der auf einer Schotterpiste startet? Die PC-24 macht es möglich. Zum ersten Mal ist der "Super Versatile Jet" auf einer unbefestigten Piste gestartet und gelandet. Pilatus plant, die … weiter

Pilatus Flugzeugwerke AG Oskar J. Schwenk erhält Lifetime Award

05.06.2018 - Seit 2006 leitet Oskar J. Schwenk als Verwaltungsratspräsident die Geschicke der Pilatus Flugzeugwerke AG. Für seine unternehmerische Leistung wurde er nun vom Club 55 mit dem Lifetime Award geehrt. … weiter

Bilanz 2017 Pilatus steigert Umsatz und Gewinn

03.05.2018 - Neben der Zulassung der PC-24 konnte sich Pilatus im letzten Jahr über wieder steigende Umsätze und Gewinne freuen. … weiter

Pilatus stärkt sein USA-Geschäft Erster Händler erhält die PC-24

04.04.2018 - Der Schweizer Flugzeughersteller Pilatus hat die erste PC-24 an einen amerikanischen Händler ausgeliefert. Unterdessen wurde das Händler-Netzwerk in den USA weiter ausgebaut. … weiter

Schweizer Zweistrahler mit Frachttor Pilatus übergibt erste PC-24

08.02.2018 - Die Pilatus Aircraft Ltd. hat am Mittwoch das erste Kundenflugzeug der neuen Reihe PC-24 an das Unternehmen PlaneSense in Portsmouth, New Hampshire, in den USA ausgeliefert. … weiter


aerokurier 08/2018

aerokurier
08/2018
25.07.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Jak-110: Die Geschichte eines komplett verrückten Projekts
- Reportage: Zoute Air Trophy
- Motorflug: 50 Jahre Piper Germany
- Segelflug: Wie fliegt der Ventus 3M?