in Kooperation mit

Neuer Repräsentant für Gulfstream Aerospace

Prestige Jet vertritt Gulfstream

16 Bilder

Gulfstream Aerospace hat der Firma Prestige Jet die Vertretung für Frankreich, Schweiz und Italien übertragen.

Gulfstream Aerospace hat die in Genf beheimatete Firma Prestige Jet mit weiteren Aufgaben betraut. Seit heute darf Prestige Jet die Verkäufe für Gulfstream in Italien, Frankreich und der Schweiz betreuen. Prestige Jet hat seinen Sitz in Genf und beschäftigt acht Flugzeugverkäufer, die in Genf, Mailand und Paris sitzen. Der Geschäftsführer von Prestige Jet ist Thierry Le Tourneur. Scott Neal, Senior Vice President für Verkäufe und Marketing, sagte über Le Tourneur: "Thierry ist sehr leidenschaftlich, wenn es um Luftfahrt geht. Er ist seit Jahren in der Branche mit Verkäufen beschäftigt. Sowohl er als auch sein sehr fähiges Team werden wertvolle Partner für unsere französischen, schweizerischen und italienischen Kunden sein."

Obwohl in der Schweiz eine große Zahl an Geschäftsreisejets registriert ist, waren Ende Oktober 2013 nur zehn Gulfstreams mit HB-Kennzeichen beim Bundesamt für Zivillluftfahrt in Bern gelistet.

Top Aktuell Erfolgreiches Projekt bei DC Aviation Umfangreiche Wartung für Challenger 850
Beliebte Artikel Alle Fakten Gulfstream IV Alle Fakten Gulfstream G150
Aerokurier Stellenangebote Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w) Jobangebot Svege-Flugzeugführer Stellenausschreibung Luftfahrzeugführer/in gesucht
Anzeige