in Kooperation mit

Neue Hangars für die Falcon 5X und Falcon 8X

Erster Spatenstich in Little Rock

Dassault Aviation erweitert ihr Werk in Little Rock im US-Bundesstaat Arkansas. Für die Kabinenausrüstung der neuen Falcon 5X und der Falcon 8X entstehen dort neue Hangars.

Der französische Aerospace-Konzern Dassault Aviation hat am 2. September mit einem offiziellen Spatenstich die Bauphase für die Erweiterung seines Werks Little Rock im US-Bundesstaat Arkansas eingeleitet. "Dassault hat seit über 40 Jahren Falcons in Little Rock ausgerüstet", sagte John Rossanvallon, Präsident und Hauptgeschäftsführer (CEO) von Dassault Falcon Jet. "In dieser Zeit haben wir eine unglaubliche Fülle von Completion-Know-how und -Erfahrung aufgebaut, die es so in der Industrie nicht gibt, und die eine entscheidende Bedeutung für die Qualität und den Ruf der Falcon-Jets hat."

Dassault investiert in den Ausbau seines größten Werks rund 60 Millionen US-Dollar. 23.225 m² Fläche werden die neuen Hangars umschließen, in denen künftig die neuen Dassault-Jets vom Typ Falcon 5X und Falcon 8X ausgerüstet werden. Die Flugzeuge werden weiterhin in Bordeaux-Mérignac hergestellt und als grüne Flugzeuge anschließend in die USA überführt. Anfang 2016 soll die Erweiterung in Little Rock abgeschlossen sein.

An der Spatenstich-Zeremonie nahmen neben John Rossanvallon auch Eric Trappier, Vorstandsvorsitzender von Dassault Aviation, Mike Beebe, Gouverneur von Arkansas, Jesse Mason, Stellvertretender Vorsitzender der Flughafenkommission von Little Rock, Mark Stodola, Bürgermeister von Little Rock und Loik Segalen, Chief Operating Officer von Dassault Falcon Jet, teil.

Top Aktuell Atlas Air Service Tamarack Active Winglets für Citation CJ2+
Beliebte Artikel DC Aviation Umfangreiche Wartung für Challenger 850 Umfassende Modernisierung geplant FAI übernimmt siebte Global Express
Aerokurier Stellenangebote Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w)
Anzeige