in Kooperation mit

Joint Venture mit Avic Aircraft

Erste Citation XLS+ "Made in China"

Avic Aircraft Zuhai, der chinesische Partner von Cessna, hat die ersten in China gebauten Citation XLS+ an einen Kunden übergeben. Auch der neue Besitzer ist ein chinesisches Unternehmen.

Der US-Hersteller Cessna und die China Aviation Industry General Aircraft Company Ltd. (CAIGA), ein Tochterunternehmen der Aviation Industry Corporation of China (AVIC) sind seit dem Jahr 2012 Partner beim Bau von Citations für den chinesischen Markt. Nun wurden die ersten beiden Citation XLS+ an einen Kunden, die Guangzhou Zhongheng Group, übergeben. Das Unternehmen ist unter anderem in den Bereich Pharmazie und Lebensmittel tätig.

Im Rahmen der Partnerschaft mit den Chinesen liefert Cessna Teile nach China, die am Standort Zhuhai montiert werden. DOrt werden die Flugzeuge auch lackiert und getestet sowie an die Kunden übergeben. Mit der Montage in China lassen sich nicht nur die Produktionskosten senken, sondern auch Importzölle umgehen. Eine amerikanisch-chinesische Zusammenarbeit gibt es auch im Fall der Cessna Caravan. Cessna erwartet die Zulassung der Modelle Citation X+ und Sovereign+ durch die chinesische Luftfahrtbehörde Anfang 2015. Damit wäre der Weg frei für die Lieferung dieser Muster. Die XLS+ ist seit April 2014 im Besitz der chinesischen Zulassung.

Top Aktuell New York - Paris mit der TBM In Rekordzeit über den Atlantik
Beliebte Artikel 8152 Nautische Meilen nonstop Global 7500 absolviert Rekordflug Daher TBM 940 vorgestellt
Aerokurier Stellenangebote Jetzt bewerben PAL-V International BV sucht Sales and Marketing Manager Central Europe (m/w/d) Jobangebot Chiffre - Projektingenieur und Pilot gesucht (m/w/d) Jobangebot EMT sucht Leichtflugzeugbauer (m/w)
Anzeige