10.04.2017
aerokurier

JetSupport Zweigstelle eröffnet

Das holländische Unternehmen gab heute die Eröffnung einer neuen Niederlassung am Lelystad Airport bekannt. Sie soll das erhöhte Aufkommen am Hauptstandort des Unternehmens in Amsterdam entlasten.

Jetsupport Amsterdam

Foto und Copyright: JetSupport Group  

 

Die neue Zweigstelle ist rund 70 Kilometer von Amsterdam entfernt und auf dem zurzeit größten Flugplatz für kleinere Flugzeuge in Holland beheimatet. Seit längerem ist jedoch im Gespräch, den Platz zu einem regionalen oder gar internationalen Flughafen auszubauen und so den Flugverkehr Amsterdams zu entlasten. Aktuell hat der Lelystad Airport zwei Pisten im Betrieb: Eine 1250 Meter lange Asphaltbahn und eine 430 Meter lange Graspiste für UL. Der Gemeinderat des Ortes hat vor kurzem den Ausbau der Asphaltbahn auf 2700 Meter Länge und 45 Meter Breite genehmigt.

JetSupport wird zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden, ob der Bau eines neuen Hangars notwendig sein wird. In nächster Zeit greift das Amsterdamer Unternehmen auf die bereits existierende Infrastruktur zurück. JetSupport agiert seit über 15 Jahren in den Segmenten Business Jets, Turboprops und General Aviation. Zu den angebotenen Serviceleistungen gehören große und kleine Zelleninspektionen, Triebwerks-Maintenance, retrofits für Kabinen- und Cockpitsysteme und Customer Support im Allgemeinen.



Weitere interessante Inhalte
Entwicklung an der EA700 soll weitergehen ONE Aviation: Trotz Insolvenz weiter auf Kurs

16.10.2018 - ONE Aviation hat Insolvenz nach Chapter 11 angemeldet. Dank eines Kreditgebers kann der US-amerikanische Flugzeughersteller seinen Geschäftsbetrieb aufrechterhalten und möchte weiter an seinem … weiter

Embraer stellt auf der NBAA-BACE zwei neue Business Jets vor Premiere der Praetor 500 und 600

15.10.2018 - Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer hat im Vorfeld der NBAA-BACE zwei neue Business Jets vorgestellt: In Orlando feiern die Praetor 500 und 600 ihre Premiere. Die Zulassungen sind bereits … weiter

Citation Mustang: Verein gegründet Mustang-Freunde bündeln Interessen

12.10.2018 - Freunde von Cessnas Business Jet haben sich in einem Verein zusammengschlossen: Ende September wurde die Citation Mustang Interest Group – kurz CMIG – mit Sitz in Wuppertal gegründet. … weiter

AviationManuals Analysetool für ARC SMS Plattform

11.10.2018 - Ein neues Metrik-Modul für die ARC SMS-Plattform ist nun von AviationManuals erhältlich. Mit ihm soll es einfacher werden, potenzielle Risiken zu erkennen und gegebenenfalls Änderungen an den … weiter

Transport Canada zertifiziert den Langstreckenjet Bombardier Global 7500 ist zugelassen

29.09.2018 - Die Global 7500 ist startklar: Transport Canada hat Bombardiers neuen Business Jet für die Langstrecke zugelassen. Die Zertifizierungen für Europa und die USA sollen in Kürze folgen. … weiter


aerokurier 10/2018

aerokurier
10/2018
26.09.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Spacek SD-2: Leicht und flott
- Reportage: Great-Lakes-Reise
- Reportage: Segelflug-WM Hosin
- AirLeben: Grumman Albatross
- Praxis: Vergaserbrand
- Unfallanalyse: Lancair ES
- Motorflug: Knirps im Cockpit

- Special: 32 Seiten Business Aviation