09.05.2018
aerokurier

Fusion zweier BranchengrößenJet Aviation übernimmt Hawker Pacific

Jet Aviation hat Hawker Pacific übernommen. Der Zusammenschluss der beiden Branchengrößen hat einen Wert von 250 Millionen US-Dollar.

Hangar Hawker Pacific

Das Unternehmen Hawker Pacific gehört ab sofort zu Jet Aviation. Foto und Copyright: Jet Aviation/Hawker Pacific  

 

Zwei namhafte Unternehmen in der Business Aviation gehen künftig gemeinsame Wege: Jet Aviation hat Hawker Pacific übernommen. Hawker Pacific ist im Bereich der Wartung, Reparaturen und Überholungen (Maintenance, Repair and Overhaul, MRO) aktiv. Das Unternehmen betreibt eine eigene Flotte und einige Fixed-Base Operators an Flughäfen (FBO). Im asiatisch-pazifischen Wirtschaftsraum ist Hawker Pacific zudem im Vertrieb von Flugzeugen aktiv. 

Jet Aviation, 1967 in der Schweiz gegründet, ist eine Tochter von General Dynamics.  Mit mehr als 4800 Mitarbeitern und 50 Niederlassungen in Europa, Asien, Nordamerika, dem Mittleren Osten und der Karibik gehört das Unternehmen zu den weltweit führenden Anbietern in der Business Aviation. Das Unternehmen bietet seine Dienste unter anderem in den Bereichen Maintenance und Umbauten an. Auch der Betrieb von FBO-Stationen gehört dazu, ebenso der Betrieb von Flugzeugen. In Europa und den USA betreibt Jet Aviation rund 300 Flugzeuge. 

Rob Smith, Präsident von Jet Aviation: „Wir sind jetzt in der Position, unser Portfolio zu erweitern und neue Märkte im asiatisch-pazifischen Raum sowie im Mittleren Osten zu erschließen. Wir werden für unsere Kunden weltweit noch attraktiver. Die Zusammenführung der beiden etablierten Marken stärkt unsere Position als einer der führenden Anbieter in der Business Aviation weltweit.“ 

Der Zusammenschluss hat einen Wert in Höhe von 250 Millionen US-Dollar. Jet Aviation expandiert um 19 zusätzliche Niederlassungen im Bereich Asien-Pazifik. Mehr als 800 Mitarbeiter von Hawker Pacific sind jetzt Teil von Jet Aviation. 



Weitere interessante Inhalte
Bilanz 2017 Pilatus steigert Umsatz und Gewinn

03.05.2018 - Neben der Zulassung der PC-24 konnte sich Pilatus im letzten Jahr über wieder steigende Umsätze und Gewinne freuen. … weiter

Neue Citation Latitude ist in Hannover gelandet Aerowest erweitert seine Flotte

30.04.2018 - Die in Hannover ansässige Fluggesellschaft Aerowest hat ihre Flotte um eine Cessna Citation Latitude erweitert. Es ist die erste in Deutschland zum kommerziellen Betrieb zugelassene Latitude. … weiter

Bombardier Rega erhält ersten Challenger-650-Ambulanzjet

18.04.2018 - Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega begrüsste in Zürich den ersten ihrer drei neuen Ambulanzjets vom Typ Bombardier Challenger 650. … weiter

AERO 2018: Gute Verkaufszahlen und ein Jubiläum Cirrus auf Erfolgskurs

18.04.2018 - Bei Cirrus Aircraft läuft es offenbar bestens. Der Personal Jet SF50 Vision dürfte in diesem Jahr bei den Verkaufszahlen einen ordentlichen Sprung nach vorn machen. Bei den Kolben-Einmots steht die … weiter

Neue Eigner in Deutschland FAI verkauft zwei Learjet 60

17.04.2018 - Der Flugzeugvertrieb der FAI Aviation Group hat zwei Learjet 60 aus seinem Bestand an detusche Firmenkunden verkauft. … weiter


aerokurier 05/2018

aerokurier
05/2018
25.04.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Glasair Merlin
- Reise: Nach Instrumenten zum Nordkap
- Forschung: Windkraftanlagen und Leichtflugzeuge
- Segelflug: Christoph Zahn über seinen Habicht

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt