02.03.2016
aerokurier

Line Maintenance Zehn Jahre Aero Dienst Wien

Die Wartungsstation von Aero Dienst in Wien feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen. Das Leistungsspektrum soll weiter ausgebaut werden.

Aero Dienst Wien Techniker

Zwei Techniker des Aero Dienst an einem Flugzeug am Flughafen Wien. Foto und Copyright: Aero Dienst  

 

2006 wurde das Wartungs- und Servicecenter am Flughafen in Wien gegründet, um den dort operierenden Betreibern von Learjets die Betreuung ihrer Flugzeuge anbieten zu können. Der Standort wuchs in den kommenden Jahren mit der Betreuung von ausgefallenen Flugzeugen und der Durchführung von Service- und Wartungsaufgaben. Heute sind nach Firmenangaben fünf lizenzierte Techniker für die Außenstation des Nürnberger Unternehmens tätig und führen Servicearbeiten an Flugzeugen von Bombardier und Dassault durch. "Wir sind sehr stolz, innerhalb von nur zehn Jahren eine Line Station in Wien etabliert zu haben", sagt Stationsleiter Christian Weigl.

Aero Dienst plant, in diesem Jahr mit einen eigenen Batterie- und Reifenshop am Flughafen Wien sein Angebot auszubauen.

Das 1958 gegründete Unternehmen ist sowohl in der Wartung als auch im Betrieb von Geschäftsflugzeugen tätig. So führt Aero-Dienst mit einem Teil seiner Flotte von zwölf Flugzeugen Ambulanzflüge unter anderem für den ADAC durch. Ein weiterer Geschäftszweig ist der An- und Verkauf von Flugzeugen.



Weitere interessante Inhalte
C-Check beim Aero-Dienst Nürnberg Präzisionsarbeit an der Falcon 7X

30.10.2017 - Aero-Dienst aus Nürnberg hat den ersten von drei C-Checks an der Dassault Falcon 7X C-Checks erfolgreich beendet. … weiter

Neues Problem mit dem Silvercrest Weitere Verzögerung bei der Falcon 5X

10.10.2017 - Auf der NBAA Convention in Las Vegas musste Dassault Aviation eine weitere Verzögerung des Lieferbeginns der Falcon 5X ankündigen. Grund sind einmal mehr Probleme mit dem Silvercrest-Triebwerk von … weiter

Zwischenschritt Dassault Falcon 5X: Erstflug

30.09.2017 - Mit einer vorläufigen Spezifikation des Silvercrest-Triebwerks hat Dassault mit zwei Jahren Verzögerung die Flugerprobung der Falcon 5X aufgenommen. Die ersten Lieferungen des neuen … weiter

Über 50 Jahre im Business Jet-Markt Dassault liefert 2500. Falcon

21.07.2017 - Dassault Aviation hat vor kurzem seinen 2500. Business-Jet ausgeliefert. Das Unternehmen stieg 1965 mit der Falcon 20 in den Markt ein. … weiter

Bombardiers neuer Business-Jet Global 7000 erreicht die Marke von 500 Testflugstunden

19.07.2017 - Die drei Flugerprobungsträger vom Bombardier haben den Meilenstein von 500 Flugstunden erreicht. Zwei weitere Prototypen befinden sich in der Endmontage. … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt