15.07.2013
aerokurier

TAG Aviation tauscht im Cockpit Papier gegen iPads

Das Business-Aviation-Unternehmen TAG Aviation (UK) Ltd. hat die Genehmigung der britischen Luftfahrtbehörde CAA für den Einsatz von iPads anstelle von Papier im Cockpit erhalten.

TAG Aviation Papierloses Cockpit zwei Piloten iPad EFB

TAG Aviation stattet ihre Crews mit iPads aus und verzichtet künftig auf Papier im Cockpit. Foto und Copyright: © TAG Aviation  

 

Die TAG Aviation (UK) Ltd. ist das erste Business-Aviation-Unternehmen in Großbritannien, das von der britischen Luftfahrtbehörde CAA (UK Civil Aviation Authority) die Genehmigung für den Einsatz von iPads anstelle von Papier im Cockpit erhalten hat. Die Firma rüstet nun alle Flugzeugbesatzungen ihrer Flotte mit iPads aus. Sie entsprechen den Electronic Flight Bags der Class 1. Als Software nutzen die TAG-Crews Vistair DocuNet und Jeppesen FliteDeck. DocuNet ist eine Cloud-basierte Anwendung, die es den Besatzungen ermöglicht, die firmeneigenen Dokumentationsdateien zu nutzen, während Jeppesen FliteDeck alle flugrelevanten Daten wie Flughafendaten, SIDs und STARs, bereithält. "Die Einführung von papierloser Technologie sorgt dafür, dass unsere Piloten alle stets aktuellen Daten sofort zur Verfügung haben. Flughandbücher, Herstellerinformationen können nun mit einem Klick aktualisiert werden und müssen nicht mehr umständlich und zeitraubend manuell einsortiert werden", sagte Russ Allchorne, Vice Preisdent Flight Operations Europe bei TAG Aviation (UK, Ltd.).



Weitere interessante Inhalte
Citation Mustang: Verein gegründet Mustang-Freunde bündeln Interessen

12.10.2018 - Freunde von Cessnas Business Jet haben sich in einem Verein zusammengschlossen: Ende September wurde die Citation Mustang Interest Group – kurz CMIG – mit Sitz in Wuppertal gegründet. … weiter

AviationManuals Analysetool für ARC SMS Plattform

11.10.2018 - Ein neues Metrik-Modul für die ARC SMS-Plattform ist nun von AviationManuals erhältlich. Mit ihm soll es einfacher werden, potenzielle Risiken zu erkennen und gegebenenfalls Änderungen an den … weiter

Transport Canada zertifiziert den Langstreckenjet Bombardier Global 7500 ist zugelassen

29.09.2018 - Die Global 7500 ist startklar: Transport Canada hat Bombardiers neuen Business Jet für die Langstrecke zugelassen. Die Zertifizierungen für Europa und die USA sollen in Kürze folgen. … weiter

Super Versatile Jet mit besonderer Lackierung Jetfly übernimmt erste Pilatus PC-24

19.09.2018 - Der Fractional-Ownership-Betreiber Jetfly hat seinen ersten Business Jet übernommen. Die Pilatus PC-24 mit der Seriennummer 111 ist der erste von vier Super Versatile Jets, die an das Unternehmen mit … weiter

AviationManuals Online-Formulare für Safety Management System

06.09.2018 - Für “den wachsenden Bedarf an einer besseren Kontrolle des Veränderungsmanagements“ in Flugbetriebsabteilungen von Geschäftsreiseflugzeugbetreibern hat AviationManuals sein SMS-System erweitert. … weiter


aerokurier 10/2018

aerokurier
10/2018
26.09.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report der Spacek SD-2: Leicht und flott
- Reportage: Great-Lakes-Reise
- Reportage: Segelflug-WM Hosin
- AirLeben: Grumman Albatross
- Praxis: Vergaserbrand
- Unfallanalyse: Lancair ES
- Motorflug: Knirps im Cockpit

- Special: 32 Seiten Business Aviation