16.02.2009
aerokurier

Legacy 600 für Stuttgarter FlugdienstStuttgarter Flugdienst übernimmt Legacy 600

Der Stuttgarter Flugdienst (SFD) baut seine Flotte weiter aus: Bereits Ende des letzten Jahres kam eine nagelneue Embraer Legacy 600 hinzu.

Der zweistrahlige Jet des brasilianischen Herstellers Embraer ist beim Stuttgarter Flugdienst mit Sitzen für insgesamt 13 Passagiere bestuhlt. Mit einer Reichweite von 6.200 Kilometern (5.000 km bei voller Nutzlast) kommt der Jet nach SFD-Angaben nonstopp von Stuttgart nach Dubai. Das Flugzeug bietet seinen Nutzern viel Privatsphäre. Die Kabinenhöhe beträgt 1,83 m, die breite des Innenraums 2,10 m. Unterschiedlich große Ablage- und Arbeitsflächen erlauben einen produktiven Aufenthalt an Bord in einer komfortablen Atmosphäre. Die Legacy 600 mit dem Kennzeichen D-AKAT war kaum geliefert, da wurden bereits die ersten Flüge für Kunden absolviert. Sie führten in die Vereinigten Arabischen Emirate.



Weitere interessante Inhalte
Embraer erhöht den Kabinendruck Komfort-Upgrade für Legacy 450 und 500

16.11.2017 - Embraer senkt den Luftdruck an Bord der beiden Business Jets Legacy 450 und 500 und setzt damit eine neue Bestmarke. … weiter

NBAA Convention in Las Vegas Embraer zeigt verbesserte Phenom 300E

10.10.2017 - Embraer präsentiert in Las Vegas seinen Bestseller Phenom 300 in der neuen E-Version mit Änderungen in der Kabine. … weiter

Kooperation DLR und Embraer vereinbaren Zusammenarbeit

22.06.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) haben ein Abkommen über die Vertiefung der wissenschaftlichen Zusammenarbeit im Bereich Luftfahrt … weiter

Paris Air Show 2017 Embraer mit drei Mustern vertreten

15.06.2017 - Der brasilianische Flugzeughersteller wird in Le Bourget mit drei Flugzeugen aus den Bereichen Zivil-, Privat- und Militärluftfahrt vertreten sein. Die Paris Air Show findet vom 19. Bis zum 25. Juni … weiter

Embraer E190 Zulassung in Südafrika erhalten

13.06.2017 - Der Flugzeughersteller hat die Zertifizierung der E190 durch die südafrikanische Luftfahrtbehörde CAA bekannt gegeben. Gleichzeitig fand die erste Auslieferung einer E190 an die südafrikanische … weiter


aerokurier 12/2017

aerokurier
12/2017
22.11.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: TAF3 Flamingo
- Messebericht: NBAA-BACE
- Übungen Flugpraxis
- Sicherheit von Elektroantrieben
- Segelfliegertag 2017
- Schulgleiter SG38 am Gummiseil
- Konferenz zur Flugsicherheit

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt