15.12.2017
aerokurier

Absturz bei RavensburgÖsterreichische Luftfahrtgemeinde trauert um Adi Anderst

Bei dem Absturz einer Cessna Citation Mustang verloren am vergangenen Donnerstag drei Personen ihr Leben – darunter auch Adi Anderst. Anderst, der den Jet gesteuert hatte, war Geschäftsführer der Skytaxi Luftfahrt GmbH und engagierte sich in der österreichischen Luftfahrtgemeinde.

Cessna Citation Mustang 510

Der Business-Jet des Typs Cessna 510 stürzte aus noch ungeklärten Gründen in ein Waldstück nahe Ravensburg. Foto und Copyright: Markus Eigenheer  

 

Am vergangenen Donnerstagabend verunglückte eine Cessna 510 im Landkreis Ravensburg. Bei dem Unfall kamen drei Menschen ums Leben – einer davon war Pilot Adi Anderst, Chefpilot und Geschäftsführer der Bregenzer Skytaxi Luftfahrt GmbH. Das Geschäftsreiseflugzeug war nach Polizeiangaben in Frankfurt-Egelsbach gestartet und gegen 18:15 Uhr beim Landeanflug auf den Flughafen Friedrichshafen in ein Waldstück nahe Waldburg-Sieberatsreute gestürzt. Zum Zeitpunkt des Unfalls herrschte starker Schneefall, der später auch die Bergungsarbeiten erschwerte. Welche Ursachen zum Absturz geführt haben, wird derzeit von der BFU geklärt. Mit dem Tod von Anderst verliere nicht nur Skytaxi einen Flugkapitän und Geschäftsführer, schreibt das Luftfahrt-Portal Austrian Aviation Net auf seiner Webseite, die ganze österreichische Luftfahrtgemeinde verliere einen äußerst engagierten Mann.



Weitere interessante Inhalte
Flugsicherheit ADS-B Out für Citations bei Atlas

22.01.2018 - In Zusammenarbeit mit der Atlas Air Service AG hat die FTI Engineering Network GmbH ein „Supplemental Type Certificate“ (STC) für die Umrüstung aller Cessna Citation CJs auf die neue … weiter

Cessna Citation Mustang Produktion eingestellt

12.05.2017 - Die letzte Mustang hat Cessnas Produktionshallen in Wichita verlassen und soll noch in den nächsten Wochen ausgeliefert werden. In der zwölfjährigen Bauzeit entstanden mehr als 470 Exemplare des … weiter

Service für Erste-Klasse-Passagiere Air France setzt auf Privatjets

01.07.2015 - Air France bietet seinen Erste-Klasse-Passagieren seit einem Jahr einen besonderen Service: Zubringerflüge mit dem Privatjet. Die Fluggesellschaft will dieses Angebot nun erweitern. … weiter

Cessna CitationJet: Erfolgreiche Familie Familienangelegenheiten

24.01.2015 - Cessna erinnert sich gerne an den Erstflug des CitationJets am 29. April 1991. Der Leichtjet ist enorm populär geworden und inspirierte eine erfolgreiche Flugzeugfamilie. … weiter

Neuflugzeuge Cessna rutscht weiter ab

04.12.2013 - Es werden wieder mehr Flugzeuge verkauft: Die Auslieferungszahlen für die ersten drei Quartale zeigen insgesamt eine positive Tendenz. Das gilt indes nicht für die Business Jets. Vor allem Cessna … weiter


aerokurier 08/2018

aerokurier
08/2018
25.07.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Jak-110: Die Geschichte eines komplett verrückten Projekts
- Reportage: Zoute Air Trophy
- Motorflug: 50 Jahre Piper Germany
- Segelflug: Wie fliegt der Ventus 3M?