22.12.2012
aerokurier

Jet Aviation verkauft Düsseldorf und Zürich an CessnaJet Aviation verkauft Wartungsbetriebe an Cessna

Die Cessna Aircraft Company erweitert ihre Wartungsstandorte in Europa. Sie hat mit Jet Aviation ein Abkommen getroffen, nach dem sie die Wartungsbetriebe in Düsseldorf und Zürich noch in diesem Jahr komplett übernimmt. Die FBOs an diesen Standorten bleiben allerdings bei Jet Aviation.

Citation CJ4 im Flug

Anfang 2010 soll die Citation CJ4 ihre Zulassung erhalten © Cessna  

 

Jet Aviation und Cessna Aircraft haben sich nach mehrwöchigen Verhandlungen gestern auf die Übernahme der beiden Jet-Aviation-Wartungsbetriebe in Düsseldorf und Zürich durch Cessna geeinigt. Der Übergang zu Cessna soll noch in diesem jahr abgeschlossen werden. In Düsseldorf sind 180 und in Zürich 126 Mitarbeiter betroffen. Alle werden von Cessna übernommen und durch Textron-Tochterfirmen angestellt.

Die beiden FBO-Betriebe in Düsseldorf und Zürich sind von der Transaktion nicht betroffen. Jet Aviation wird sie weiter betreiben. “Unsere Wartungs-Mitarbeiter haben mitgeholfen, dass Jet Aviation einen hervorragenden Ruf für professionelle Dienstleistungen bei Cessna-Kunden geniesst. Die Übernahme bietet beiden Wartungsbetrieben und den Mitarbeitenden neue Möglichkeiten als Teil der Cessna-Dienstleistungsorganisation“, sagte Dan Clare, Präsident der Jet Aviation Group. “Jet Aviation wird seine Kunden weiterhin von seinen regionalen Wartungszentren in Basel, Dubai, Singapur und St. Louis bedienen. Zudem bietet das Unternehmen auch an den wichtigsten Jet Aviation-FBO-Standorten Wartungsdienstleistungen an.“
“Jet Aviation Düsseldorf und Zürich sind seit Jahrzehnten preisgekrönte Cessna Service Centers und leisten mehrheitlich für europäische Kunden qualitativ hochwertige Wartungsdienstleitungen“, ergänzt Joe Hepburn, Senior Vice President Customer Service. “Die beiden Betriebe passen perfekt in die Cessna-Strategie, welche den Ausbau der globalen Präsenz des Unternehmens verfolgt. Mit Zürich und Düsseldorf erhöht sich die Anzahl der Cessna Service Centers international auf sieben; mit weiteren Betrieben in Doncaster Sheffield, Vereinigtes Königreich; Paris, Frankreich; Prag, Tschechische Republik; Valencia, Spanien; Singapur und ergänzen das globale Netzwerk an Authorized Service Centers."



Weitere interessante Inhalte
Midsize-Jet Cessna liefert 100. Citation Latitude

11.10.2017 - Textron Aviation gab auf der NBAA Convention in Las Vegas bekannt, dass diese Woche die 100. Citation Latitude an NetJets ausgeliefert wird. … weiter

Porträt Carlo Schmid: Weltumrunder und Visionär

05.07.2017 - Carlo Schmid erfüllte sich einen Kindheitstraum, als er in einer Cessna 210 die Welt umrundete. Heute hilft er ambitionierten jungen Menschen bei der Realisierung von innovativen Ideen. … weiter

Cessna Citation Longitude Rollout des ersten Serienflugzeugs

14.06.2017 - Die erste Longitude aus Serienfertigung hat die Produktionshallen in Wichita verlassen. Der Flugzeughersteller betont die modernen Fertigungsmethoden, die beim Bau des neuen Super-Midsize-Jets zum … weiter

Textron Aviation 2000. Cessna CJ ausgeliefert

12.06.2017 - Wie der Hersteller aus Wichita bekannt gab, handelt es sich beim Jubiläumsflugzeug um eine Cessna Citation CJ3+. Der Jet wurde im Rahmen von Feierlichkeiten an den langjährigen Cessna-Kunden Marc … weiter

Cessnas Citation Longitude Europäisches Debüt auf der EBACE

01.06.2017 - Cessnas neuer Business Jet feierte auf der EBACE sein Europa-Debüt. Es handelte sich um den vierten Prototyp des Testprogramms, der bereits mit einem Serieninterieur ausgestattet ist. … weiter


  • Hersteller

    Lade...

  • Typ

    Bitte Hersteller auswählen!

aerokurier 10/2017

aerokurier
10/2017
27.09.2017

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Piper M600: Die neue Turboprop im Test
- CoAX 2D: Was kann der Koaxial-Heli?
- Praxis: Sicher fahren mit Flugzeug-Trailer
- Twin Shark: Attacke aus Tschechien

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt