21.05.2015
aerokurier

Pünktlich zum Champions-League-Finale in BerlinJet Aviation vergrößert Abfertigungskapazitäten

Am 6. Juni wird in Berlin das 60. UEFA Champions-League-Finale ausgetragen. Dazu wird ein wahrer Ansturm an Geschäftsreisejets in der deutschen Hauptstadt erwartet. Jet Aviation hat seine FBO-Kapazität frühzeitig erweitert.

Jet Aviation Berlin Schönefeld Lounge Foto Jet Aviation

Jet Aviation hat seine Lounge-Kapazität in Berlin-Schönefeld pünktlich zum Champions-League-Finale erhöht. Foto und Copyright: Jet Aviation  

 

Am 6. Juni treffen im Berliner Olympiastadion der FC Barcelona und Juventus Turin zum UEFA Champions-League-Finale aufeinander. Zu Veranstaltungen dieser Art reisen traditionell viele Besucher mit dem Business Jet an. Rund um den 6. Juni erwartet der Flughafen bis zu 500 Flugbewegungen von Geschäftsreiseflugzeugen in Berlin-Schönefeld.

Das Business-Aviation-Dienstleistungsunternehmen Jet Aviation hat erst kürzlich seine Abfertigungskapazitäten für die Geschäftsluftfahrt auf dem Flughafen Berlin vergrößert und eine zweite Kundenlounge eröffnet, die mit dem 60. Champions-League-Finale ihre Feuertaufe erleben wird. "Die Nachfrage nach unseren Diensten hat sich in Berlin gut entwickelt, seit wir vor zwei Jahren hier gestartet sind", sagte Frank Kusserow, Jet Aviations Direktor für FBO-Services in Deutschland. Er führte an, dass man in Erwartung des erhöhten Verkehrsaufkommens während der ersten Juni-Woche auch die Kapazitäten für Limousinen-Fahrdienste erhöht habe, damit die an- und abreisenden Kunden auch am Boden ohne Verzögerung zu ihrem Ziel gelangen. Jet Aviation empfiehlt allen Flugzeugbetreibern, die rund um das Champions-League-Finale nach Berlin fliegen, sich frühzeitig um einen Slot zu kümmern.



Weitere interessante Inhalte
Bombardier Rega erhält ersten Challenger-650-Ambulanzjet

18.04.2018 - Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega begrüsste in Zürich den ersten ihrer drei neuen Ambulanzjets vom Typ Bombardier Challenger 650. … weiter

AERO 2018: Gute Verkaufszahlen und ein Jubiläum Cirrus auf Erfolgskurs

18.04.2018 - Bei Cirrus Aircraft läuft es offenbar bestens. Der Personal Jet SF50 Vision dürfte in diesem Jahr bei den Verkaufszahlen einen ordentlichen Sprung nach vorn machen. Bei den Kolben-Einmots steht die … weiter

Neue Eigner in Deutschland FAI verkauft zwei Learjet 60

17.04.2018 - Der Flugzeugvertrieb der FAI Aviation Group hat zwei Learjet 60 aus seinem Bestand an detusche Firmenkunden verkauft. … weiter

Bilanz des ersten Quartals 2018 Embraer liefert elf Business Jets aus

17.04.2018 - Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer hat im ersten Quartal 2018 elf Business Jets an Kunden auf der ganzen Welt ausgeliefert. … weiter

Fünf Jahre nach Indienststellung Gulfstream liefert die 300. G650 aus

12.04.2018 - Gulfstream Aerospace hat das 300. Flugzeug der G650-Familie ausgeliefert. Der Hersteller feiert diesen Erfolg nur rund fünf Jahre nach der Indienststellung des Langstrecken-Jets im Dezember 2012. … weiter


aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt