21.05.2015
aerokurier

Irische Flugzeuge jetzt auch mit EJ-RegistrierungIrland schafft Kennzeichen für Business Aviation

Die irische Luftfahrtbehörde hat ein neues Kennzeichen geschaffen, das für Flugzeuge über 5,7 Tonnen MTOW in nicht-kommerziellen und gewerblichen Flugbetrieben vorgesehen ist.

Bombardier Challenger 350 NetJets EBACE 2015 Foto Thomalla

Auf der EBACE 2015 übergab Bombardier die erste Challenger 350 an NetJets Europe. Foto und Copyright: Volker K. Thomalla/aerokurier  

 

Dass Luftfahrtbehörden auch kreativ sein können, beweist derzeit unter anderem die Irish Aviation Authority. Sie hat ein eigenes Kennzeichen geschaffen, das für Flugzeuge mit mehr als 5,7 Tonnen MTOW in nicht-gewerblichen und kommerziellen Flugbetrieben reserviert ist, gab die Firma International Aviation Service Center (IASC) aus Shannon auf der Geschäftsluftfahrtmesse EBACE in Genf bekannt. Sie ist von der irischen Luftfahrtbehörde als primärer Marketingpartner für diese Kennzeichen ausgewählt worden.

Bislang haben in Irland registrierte Flugzeuge immer Kennzeichen getragen, die mit den Buchstaben EI beginnen. Danach folgt ein Bindestrich und drei weitere Buchstaben. Das neue Kennzeichen beginnt mit der Buchstabenkombination EJ, gefolgt von einem Bindestrich und vier weiteren Buchstaben. Irland lockt ausländische Flugzeugbesitzer und -betreiber mit niedrigen Versicherungsbeiträgen, Steueranreizen und einfachen Verwaltungsprozessen.



Weitere interessante Inhalte
Bombardier Rega erhält ersten Challenger-650-Ambulanzjet

18.04.2018 - Die Schweizerische Rettungsflugwacht Rega begrüsste in Zürich den ersten ihrer drei neuen Ambulanzjets vom Typ Bombardier Challenger 650. … weiter

AERO 2018: Gute Verkaufszahlen und ein Jubiläum Cirrus auf Erfolgskurs

18.04.2018 - Bei Cirrus Aircraft läuft es offenbar bestens. Der Personal Jet SF50 Vision dürfte in diesem Jahr bei den Verkaufszahlen einen ordentlichen Sprung nach vorn machen. Bei den Kolben-Einmots steht die … weiter

Neue Eigner in Deutschland FAI verkauft zwei Learjet 60

17.04.2018 - Der Flugzeugvertrieb der FAI Aviation Group hat zwei Learjet 60 aus seinem Bestand an detusche Firmenkunden verkauft. … weiter

Bilanz des ersten Quartals 2018 Embraer liefert elf Business Jets aus

17.04.2018 - Der brasilianische Flugzeughersteller Embraer hat im ersten Quartal 2018 elf Business Jets an Kunden auf der ganzen Welt ausgeliefert. … weiter

Fünf Jahre nach Indienststellung Gulfstream liefert die 300. G650 aus

12.04.2018 - Gulfstream Aerospace hat das 300. Flugzeug der G650-Familie ausgeliefert. Der Hersteller feiert diesen Erfolg nur rund fünf Jahre nach der Indienststellung des Langstrecken-Jets im Dezember 2012. … weiter


aerokurier 03/2018

aerokurier
03/2018
21.02.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report Cirrus SR22 GTS G6
- PC-24 ist zugelassen
- Recht: LTA und ADs
- Grand-Prix-Finale in Chile
- Spitfire: Wenn Träume fliegen lernen
- Leserwahl 2018

Gebrauchtflugzeuge, Luftfahrtzubehör, Reiseangebote und vieles mehr:

aerokurier Online-Markt