07.10.2015
aerokurier

2,6 Milliarden DollarGlobal Jet Capital übernimmt Geschäftsflugzeug-Portfolio von GE Capital

Global Jet Capital hat beschlossen, das Portfolio für Leasing- und Mietflugzeuge von GE Capital Corporate Aircraft in Amerika zu erwerben.

Business Jet Sonnenuntergang

Mit dem Kauf des Portfolios für Leasing- und Mietflugzeuge von GE Capital Corporate Aircraft in Amerika ist Global Jet Capital auf Expansionskurs (Foto: via GJC).  

 

Bei dem Geschäft geht es für den erst 2014 gegründeten Anbieter von Finanzierungslösungen für Langstrecken-Privatjets mit großen Kabinen um einen Nettovermögenswert von etwa 2,5 Milliarden Dollar.  Hinter Global Jet Capital stehen die drei globalen Investmentfirmen GSO Capital Partners, ein Unternehmen von Blackstone in Partnerschaft mit Franklin Square Capital Partners, The Carlyle Group und AE Industrial Partners.

Shawn Vick, Executive Director von Global Jet Capital sagte: „Wir investieren derzeit erheblich in das Geschäftswachstum - sowohl organisch als auch durch strategische Übernahmen wie diese mit GE.“ Er fügte hinzu: „Es handelt sich hier um ein bemerkenswertes Portfolio von Geschäftsluftfahrt-Werten und das Investment unterstreicht unser Vertrauen in die langfristigen Wachstumsperspektiven auf dem Markt für Langstrecken-Privatjets mit großen Kabinen“.

Das Corporate Aircraft Team von GE Capital wird im Rahmen dieser Transaktion in die Global Jet Capital Organisation aufgenommen, hieß es. „Wir wissen, dass unsere Kunden von der vereinten Stärke und Kompetenz des Teams von Global Jet Capital profitieren werden und weiterhin das hohe Serviceniveau genießen können, das sie bereits von uns gewohnt sind", sagte Keith Sherin, Vorstand und CEO von GE Capital.



Weitere interessante Inhalte
Very Light Jet für Charterunternehmen Atlas Air Service liefert Phemon 100E aus

11.11.2018 - Atlas Air Service hat eine Phenom 100E ausgeliefert. Der Very Light Jet wird von Jet24 aus Wien im Charterflugbetrieb eingesetzt. … weiter

Ultralangstreckenjet vor der Indienststellung FAA-Zulassung für die Global 7500

09.11.2018 - Die Global 7500 hat nach der kanadischen Zulassung jetzt auch die Zertifizierung der US-Luftfahrtbehörde FAA erhalten. Ende des Jahres soll die Indienststellung von Bombardiers Langstreckenjet … weiter

Atlas Air Service liefert neuen Emrbaer-Jet aus Phenom 300E für PAD Aviation Service

18.10.2018 - Atlas Air Service hat in Bremen eine neue Embraer Phenom 300E an einen Kunden aus Deutschland ausgeliefert. Der Business Jet ist ab sofort bei PAD Aviation Service in Paderborn stationiert. … weiter

Ehrung auf der NBAA-BACE in Florida Bombardier zeichnet Aero-Dienst aus

18.10.2018 - Aero-Dienst wurde auf der NBAA-BACE in Orlando, Florida, erneut mit dem „Bombardier Business Aircraft Authorized Service Facility (ASF) Excellence Award“ als beste Service Facility in der Kategori … weiter

Entwicklung an der EA700 soll weitergehen ONE Aviation: Trotz Insolvenz weiter auf Kurs

16.10.2018 - ONE Aviation hat Insolvenz nach Chapter 11 angemeldet. Dank eines Kreditgebers kann der US-amerikanische Flugzeughersteller seinen Geschäftsbetrieb aufrechterhalten und möchte weiter an seinem … weiter


aerokurier 11/2018

aerokurier
11/2018
24.10.2018

Abonnements
Digitalabo
Heft-Archiv
Einzelheft bestellen


- Pilot Report: Benzin oder Strom? Magnus Fusion und eFusion im Vergleich
- Segelflug: Perlan Project – Flug auf 23000 Meter
- Business Aviation: Rolls-Royce-Turbinen aus Dahlewitz
- Praxis: Tanken – aber richtig!
- Praxis: Absturz nach der Umkehrkurve
- Reportage: Bahamas-Reise
- Magazin: 50 Jahre VDP
- AirLeben: 190-Nachbau fliegt!